1

Casino Bremen informiert: 175 Teilnehmer bei der WPT-Vorrunde im Casino Bremen

17 Spieler qualifizierten sich für das Tourfinale im Dezember

Bremen, 3. November 2010. Vom 27. bis 30. Oktober gastierte die WestSpiel Pokertour (WPT) 2010 in der Hansestadt. An vier Vorrundentagen spielten 175 Pokerfans um die begehrten Startkarten für das große Tourfinale im Dezember.

17 Spieler konnten sich bei dem 50 Euro Rebuy-Turnier für das Finale der WPT 2010 qualifizieren und treten nun im Dezember gegen die Finalisten aus allen anderen WestSpiel Casinos an, wenn es um die großen Preise der Tour geht. Der Hauptpreis ist in diesem Jahr ein rassiger, 320 PS starker Porsche Boxster Spyder.

Wie bei jeder Vorrunde in diesem Jahr wurde nicht der gesamte Preispool in Form von WPT-Finalkarten im Wert von 1.000 Euro ausgespielt. Beim gestrigen casinointernen Finale wurden unter den besten 27 Spielern der Vorrunde zusätzlich Bargeldpreise in Höhe von 5.400 Euro ausgespielt. Hier setzte sich Daniel Ostermeier aus Hannover durch und gewann 2.060 Euro. Insgesamt kamen fünf Spieler ins Geld, die Platzierungen lauten wie folgt:

1. Daniel Ostermeier: 2.060 Euro
2. Klaus K., 1.390 Euro
3. N.N., 1.030 Euro
4. Mathias Simons, 670 Euro
5. Sebastian Dibowski, 250 Euro

Die nächste Gelegenheit, ein Finalticket der WestSpiel Poker Tour 2010 im Wert von 1.000 Euro zu gewinnen, bietet sich vom 9. bis 13. November im Casino Bad Oeynhausen. Wie an jedem Standort wird die Vorrunde als 50 Euro Rebuy-Turnier (zuzüglich Casino-Eintritt und Gastro-Fee) gespielt. Rebuys (50 Euro) sind unbegrenzt bei einem Chipstand unter Startingstack während der ersten 4 Level möglich. Jeder Spieler darf nach der Rebuy-Phase ein Add-on von 50 Euro tätigen.

Anmeldungen für die nächste Vorrunde sind direkt im Casino Bad Oeynhausen oder telefonisch täglich ab 15 Uhr unter Tel. 05731/18 08-0 möglich.