Mega Million Jackpot im Casino Seefeld geknackt

Nach zwei Monaten wieder Millionengewinn mit 1.068.114 Euro

Casinodirektor Ernst Hubmann und Guest Relation Manager Horst Trefalt am Mega Million Automat
Casinodirektor Ernst Hubmann und Guest Relation Manager Horst Trefalt am Mega Million Automat
Im Casino Seefeld ist das Mega Million Glück zu Hause. Erst vor zwei Monaten knackte ein 46-jähriger Urlauber aus Monza im Casino Seefeld den Mega Million Jackpot. Nur knapp zwei Monate später, am Mittwoch, den 6. Oktober 2010, schrillten im Casino Seefeld wieder die Mega Million Jackpot Sirenen. Diesmal war es ein 62-jähriger Deutscher, dem sich um 16.15 Uhr fünf Mega Million Symbole auf einer Gewinnlinie aufreihten und er sich somit über 1.068.114 Euro freuen darf.

Auf die Frage, was er mit der Million machen wird, antwortete der glückliche Gewinner prompt, dass er zu Weihnachten eine bedürftige Familie in Seefeld unterstützen wird. Ihm liegt es sehr am Herzen, dass er einen Teil seines Glückes weitergeben kann, da dieser außergewöhnliche Gewinn für ihn ein unfassbares Geschenk des Himmels ist.

Damit geht die unglaubliche Serie von Millionengewinnen bei Casinos Austria weiter. Der Glückspilz ist bereits der 12. Millionengewinner, den der Mega Million Jackpot seit dem Launch im Herbst 2009 hervorgebracht hat.

Der Mega Million ist der höchstdotierte Automatenjackpot von Casinos Austria und ist mit allen zwölf Casinos in Österreich vernetzt. Jedes Mal, wenn der Jackpot fällt, wird der Mega Million umgehend wieder mit einer Million Euro dotiert. Der Traum vom Euro-Millionär ist damit wortwörtlich zum Greifen nah.

Alle Informationen zu den Aktionen und Veranstaltungen des Casino Seefeld unter http://seefeld.casinos.at oder Tel.: 05212/2340-212.