Alle Biere ausgetrunken und alle Käse aufgegessen!

Zweiter „Bier&Käse Salon“ im Casino Kleinwalsertal war ein toller Erfolg

Vertreter der Brauerein, der Walser Buura und Casinodirektor Gerhard Steurer
Vertreter der Brauerein, der Walser Buura und Casinodirektor Gerhard Steurer
Rund 200 Gäste konnten sich am letzten Samstag einen Überblick über die Bierlandschaft der Region und über die Käse des Kleinwalsertals verschaffen. Gab es doch beim zweiten „Bier&Käse Salon“ im Casino Kleinwalsertal rund 50 Biere von acht Brauerein und zehn Käse der Walser Buura zu verkosten.

Mit von der Partie waren das Allgäuer Brauhaus, Egger Bier aus dem Bregenzerwald, Engelbräu, Zötler Bier, Postbrauerei Nesselwang, Der Hirschbräu, Klier Bier und Meckatzer, die Käse kam von den Sennaplen der Walser Buura.

Gute Stimmung herrschte an den Verkostungstischen, „Das ist echt eine tolle Veranstaltung, wann kann man denn sonst 50 verschiedene Biere und zehn Käse an einem Abend verkosten“, schwärmten die Gäste.

Links - Gast, rechts Vize Bürgermeister Matthias Paul Bischof
Links – Gast, rechts Vize Bürgermeister Matthias Paul Bischof
Auch dem Hausherrn Casinodirektor Gerhard Steurer hat es gut gefallen: „Ein gelungenes Event, das nächstes Jahr hoffentlich seine Fortsetzung findet, dann auch mit Zuwachs – denn es hat sich schon eine neunte Brauerei für 2011 angemeldet.“, wagt Hr. Steurer einen Ausblick auf die dritte Auflage des „Bier&Käse Salon“ im Casino Kleinwalsertal im nächsten Jahr.

Bevor aber wieder verkostet wird im Casino Kleinwalsertal, steht am Samstag, 16.10. ein kabarettistisches Highlight auf dem Programm, denn dann wird Gabi Fleisch mit ihrem neuen Programm: „Verliebt, Verlobt, Verschwunden“ zu Gast in der wandelbar-dereventraum sein.
Mehr Infos und Karten gibt’s im Casino Kleinwalsertal.