Großartiges Showprogramm im Zeichen der Solidarität

Pink Ribbon Gala am 8. Oktober im Casino Innsbruck

Mit dem Titelsong „Seasons of Love“ eröffnen Marc Hess und das Originalensemble der österreichischen Erstaufführung des Musical RENT die zweite Pink Ribbon Gala. Die Veranstaltung am 8. Oktober im Casino Innsbruck bietet Show pur. Auf dem Programm stehen außergewöhnliche Tanzinszenierungen mit Detlef D! Soost und seinen exzellenten Tänzern auf der pompösen Pink Ribbon Bühne.

Opernsänger Mark Wolf, der von Experten als Stimmwunder bezeichnet wird, singt die wunderschöne Arie „La Calunnia“ aus der Rossini-Oper „Il Barbiere di Siviglia“ und vereint zwei Kompositionen unter dem Motto „Hip Hop meets Classic“.

V.l.n.r.: Dir. Kurt Steger, Pink Ribbon Botschafterin Diana Langes Swarovski, Opernsänger Mark Wolf und Musicalstar Marc Hess (Foto: Casino Innsbruck)
V.l.n.r.: Dir. Kurt Steger, Pink Ribbon Botschafterin Diana Langes Swarovski, Opernsänger Mark Wolf und Musicalstar Marc Hess (Foto: Casino Innsbruck)
Einen wunderbaren Gesangs- und Showpart bringt Popsängerin Kate Hall und stellt sich mit den Botschafterinnen Gabi Schiessling, Lisbeth Potykanovicz, Elisabeth Zanon, Gitta Saxx und Marika Lichter zum Gespräch mit der charmanten Moderatorin Isabella Krassnitzer.
Den 20 Meter langen Laufsteg im pinken Spiegeldesign dominieren die erfolgsgekrönten Labels Liebeskind und C’est tout in ihrer Fashion Show. Die Choreographie kommt von Detlef D! Soost. Den Gegensatz dazu bietet der kubanische Designer José Bénédí mit seiner Prêt-à-porter-Kollektion. Seine wunderschönen Abendroben werden vom internationalen Jet-Set getragen und auch an diesem Abend für staunende Blicke sorgen.

Gentleman Jongleur Jeton, weltweit einziger Akteur der klassischen Gentlemanjonglage begeistert mit seiner Kunst das Publikum am Pink Ribbon Catwalk.

Nach dem exklusiven Showprogramm ist Partytime. DJ Mosaken, der sich in berühmten Wiener Szene Lokalen einen ausgezeichneten Namen gemacht hat, sorgt für perfekte RnB und Hip Hop Tunes und einem einzigartigen Mash Sound.

Galatickets für die Charity-Veranstaltung im Zeichen des Pink Ribbon gibt es noch ab 69 Euro im Casino Innsbruck unter Telefon +43 (0) 512-587040-110 oder auf http://innsbruck.casinos.at.

Mit traumhaften Tombolapreisen, wie drei Luxusreisen auf die griechische Insel Kefalonia ins Beach Resort & Spa Apollonia für zwei Personen mit Flug ab Innsbruck, ein Berlin Wochenende, zahlreiche Hotelarrangements, Fitness- Beauty- und Casinogutscheine, funkelndem Schmuck und vielem mehr werden die Loskäufer belohnt.

430 rosa Ballons signalisieren die Solidarität mit den an Brustkrebs erkrankten Tirolerinnen. Der Spendenerlös der Galaveranstaltung wird der Österreichischen Krebshilfe Tirol für Forschungs- und Soforthilfeprojekte zur Verfügung gestellt.