Spielbank Mainz informiert: Nur noch ein Pokerturnier mit Blick auf den Rhein

Neueröffnung der neuen Mainzer Spielbank am 15.09.2010

Neues Logo für eine neue Spielbank
Neues Logo für eine neue Spielbank
Mainz, den 10.09.2010: Der Count-Down läuft weiter: Heute fand das letzte Freitags-Turnier statt und es wird nur noch ein Turnier in der Spielbank Mainz mit Blick auf den Rhein stattfinden. Morgen schon startet um 19.30 Uhr das ultimativ letzte 100 Euro THNL-Turnier im alten Haus. Ab dem 15. September finden dann auf der anderen Straßenseite die Pokerturniere in einer der modernsten Spielbanken Deutschlands statt. Das heutige Turnier entschied Hans Peter Mersdorf für sich. Nach einem Deal der letzten Drei wurde das Preisgeld geteilt und die Platzierung nach Chip-Count ermittelt. Alexander Knobloch hielt sich lange als Chipleader, nachdem er sich bei einem All-In mit Pocket Asse klar gegen zwei Mal Pocket Könige durchsetzte. Mit dem vierten Platz waren letztendlich er und seine Fangemeinde auch zufrieden.

Turnierergebnisse:

Pott: 2.200 Euro

1. Platz: 660 Euro, Hans Peter Mersdorf
2. Platz: 660 Euro, möchte nicht genannt werden
3. Platz: 660 Euro, möchte nicht genannt werden
4. Platz: 220 Euro, Alexander Knobloch

Cash Game lief an einem Tisch mit den Blinds 2/4.

Nähere Informationen finden sie unter www.Spielbank-Mainz.de.

Wir freuen uns, Sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.