Spielbank Mainz informiert: Nur noch drei Pokerturniere mit Blick auf den Rhein

Die Weichen für die Platzierungen sind gestellt.
Die Weichen für die Platzierungen sind gestellt.
Mainz, den 03.09.2010: Der Count-Down läuft weiter: Es werden insgesamt nur noch drei Turniere in der Spielbank Mainz mit Blick auf den Rhein stattfinden. Morgen das letzte Re-Buy-Turnier und am nächsten Wochenende die ultimativ letzten beiden Turniere. Ab dem 15. September finden dann auf der anderen Straßenseite die Pokerturniere in einer der modernsten Spielbanken Deutschlands statt. Das heutige Turnier entschied Jennifer Knobloch für sich. Nach einem ausgehandelten Deal entschied sie die entscheidenden Spiele souverän für sich und stellte so die Weichen für den obersten Platz auf dem „Treppchen“.

Turnierergebnisse:

Pott: 3.200 Euro

1. Platz: 1.110 Euro, Jennifer Knobloch
2. Platz: 840 Euro, Michael Künitz
3. Platz: 840 Euro, Daniel Matissek
4. Platz: 290 Euro, Hans Peter Mersdorf
5. Platz: 120 Euro, Daniel Friese

Cash Game lief an zwei Tischen mit den Blinds 2/4.

Nähere Informationen finden sie unter [url=http://www.spielbank-mainz.de]www.Spielbank-Mainz.de.

Wir freuen uns, Sie bald wieder in unserem Haus begrüßen zu dürfen.