Spielbank Mainz informiert: Warm-up für’s Rebuy Turnier am Samstag

Unsere beiden charmanten Dealerinnen Maria Dunz in Action und Nina Hühne bei der Ablösung.
Unsere beiden charmanten Dealerinnen Maria Dunz in Action und Nina Hühne bei der Ablösung.
Zweiunddreißig Teilnehmer kamen am Freitagabend zum Texas Hold’em Pokerturnier in die Spielbank Mainz. Bequem wurde an vier Tischen gestartet, die Blindphasen um zehn Prozent erhöht und bei eisgekühlten Getränken fühlten sich unsere Gäste sehr wohl.

Um 22.20 Uhr begann das Finale und im Schnelldurchgang wurde vom späteren Sieger einer nach dem anderen aus dem Turnier genommen. Rund eine Stunde später war für Paul Prädelt der Sieg vollbracht. Hinweisen möchten wir an dieser Stelle auf unser morgiges Rebuy-Turnier, welches mit einem Buy-in von 100,-€ um 19.30 Uhr startet.

Wir freuen uns Sie dann wieder begrüßen zu dürfen.

Turnierergebnisse:

Pott: 3.200 Euro

1. Platz: 1.280 Euro, Paul Prädelt
2. Platz: 960 Euro, Tinku Jain
3. Platz: 640 Euro, Nicola Andelkovic
4. Platz: 320 Euro, Jennifer Knobloch

Cash Game lief an zwei Tischen mit den Blinds 2/4 bis zum Schluss.

Nähere Informationen finden sie unter www.Spielbank-Mainz.de.