Spielbank Mainz informiert: Sensationell – Straigt Flush auf dem Board

Sechsunddreißig Teilnehmer kamen zum Texas Hold’em Pokerturnier am Samstagabend in die Spielbank Mainz. Pünktlich um 19.30 Uhr wurde gestartet. Hierbei sei noch einmal angemerkt, das unbezahlte Einträge in die Anmeldeliste bei Turnierstart und nicht anwesend sein des Turnierteilnehmers das Recht auf eine garantierte Teilnahme verwirkt.

Fertig eingedeckte Spieltische mit einem atemberaubenden Blick auf den Rhein empfangen die Pokercrowd…
Fertig eingedeckte Spieltische mit einem atemberaubenden Blick auf den Rhein empfangen die Pokercrowd…
Schon um 22.30 Uhr begann das Finale und die gutgelaunten Gäste konnten dieser Sensation beiwohnen: Flop Karo-Vier, Karo-Zwei und Karo-Fünf, auf dem Turn Karo-Drei und schließlich noch als River das Karo-Ass. Ein toller Anblick. Am nächsten Samstag, den 07.08.2010 findet wieder das Texas Hold’em Re-buy Turnier statt mit einem Buy-in von 100,-€. Am 06.08.2010 das gewohnt freitägliche Turnier und wir freuen uns sehr Sie dazu wieder in unserem Hause begrüßen zu dürfen.

Turnierergebnisse:

Pott: 3.600 Euro

1. Platz: 1.440 Euro, Daniel Ostner
2. Platz: 1.080 Euro, Roman Wieczorek
3. Platz: 720 Euro, Stefan Fuchs
4. Platz: 360 Euro, möchte nicht genannt werden

Cash Game lief an einem Tisch mit den Blinds 2/4.

Nähere Informationen finden sie unter www.Spielbank-Mainz.de.