Casino Erfurt informiert: Stephan Sieber gewinnt Erfurter Rebuy-Turnier

Spannende Poker-Runde mit 2.550 Euro im Preispool

Glückliche Gewinner beim Rebuy-Turnier in Erfurt: Stephan Sieber (1. Platz, 2.v.r.), Alexander Müller (2. Platz, r.), Andreas Letsch (3. Platz, 2.v.l.) und Wilfried Schmidt (4. Platz, l.).
Glückliche Gewinner beim Rebuy-Turnier in Erfurt: Stephan Sieber (1. Platz, 2.v.r.), Alexander Müller (2. Platz, r.), Andreas Letsch (3. Platz, 2.v.l.) und Wilfried Schmidt (4. Platz, l.).
Erfurt, 17. Mai 2010. Am Sonntag lieferten sich im Casino Erfurt 15 Pokerfans ein spannendes 50 Euro-Rebuy-Turnier. Starting Stack waren 2000 Chips, Rebuys für 50 Euro waren bis zum 4. Blindlevel möglich. Die kurzen Levelzeiten von 20 Minuten heizten das Spiel bis zum Ende der Rebuy-Phase ordentlich an. Nach der Rebuy-Phase konnten die Spieler für ein Add-on von 50 Euro weitere 4.000 Chips kaufen, danach wurden die Blinds im 45 Minutentakt erhöht. Mit den Rebuys und Add-ons wuchs der Preispool am Ende auf 2.550 Euro an. Mit Können und dem nötigen Quäntchen Glück behauptete sich Stephan Sieber schließlich im Heads-up gegen Alexander Müller mit Bube, König gegen 8, 9. Sieber freute sich über einen Gewinn von 1.160 Euro. Alexander Müller erhielt 760 Euro. Platz drei und 380 Euro sicherte sich Andreas Letsch, Wilfried Schmidt schaffte es noch auf den mit 250 Euro dotierten vierten Platz.