Wilhelm Führer gewinnt Main Event der CAPT Innsbruck

Von Lilly Wolf

Dir. Kurt Steger (Direktor des Casino Innsbruck), der Gewinner des Main Events Wilhelm Führer und Edgar Stuchly (Pokermanager Casinos Austria).
Dir. Kurt Steger (Direktor des Casino Innsbruck), der Gewinner des Main Events Wilhelm Führer und Edgar Stuchly (Pokermanager Casinos Austria).
Die vierte Station der Casinos Austria Poker Tour war das Casino Innsbruck. Gestern endetet das € 2.000 Main Event der CAPT Innsbruck, zu dem 99 Spieler an den Start gingen. Darunter Johan Brolenius, Bernhard Perner, Harry Casagrande, sowie die Full Tilt Pros Erich Kollmann und Markus Lehmann.

Im Preispool lagen € 188.100, wovon € 54.550 an den Sieger Wilhelm Führer gingen. Platz 2 und € 39.500 holte sich der Schweizer Jacques Mauron vor seinem Landsmann Stefan Hoffmann, der sich für den dritten Platz ein Preisgeld von € 28.210 sicherte.

Das Ergebnis:
1. Wilhelm Führer (A) € 54.550,00,-
2. Jacques Mauron (CH) € 39.500,00,-
3. Stefan Hofmann (CH) € 28.210,00,-
4. Markus Lehmann (D) € 19.940,00,-
5. Bernhard Perner (A) € 14.670,00,-
6. Thomas Pratter (A) € 10.720,00,-
7. Alexander Schlager (A) € 7.340,00,-
8. Robert Riedmann (A) € 5.270,00,-
9. Alexander Zaja (D) € 4.140,00,-
10. Per Johan Brolenius (SWE) € 3.760,00,-

Alle Infos zur CAPT gibt es auf http://poker.casinos.at.