Feierliche Eröffnung des Casino VIAGE in Brüssel

Eine neue Dimension im europäischen Unterhaltungsgeschäft

V.l.n.r.: VIAGE General Manager Andrew Webb, Brüssels Bürgermeister Freddy Thielemans und Casinos Austria International CEO Mag. Paul Herzfeld (Foto: Casinos Austria International)
V.l.n.r.: VIAGE General Manager Andrew Webb, Brüssels Bürgermeister Freddy Thielemans und Casinos Austria International CEO Mag. Paul Herzfeld (Foto: Casinos Austria International)
Wien, 23.04.2010 – Am 22. April 2010 wurde der neue Standort von Casinos Austria International, das Casino im VIAGE-Center im Herzen der belgischen Hauptstadt, feierlich eröffnet. Über 800 VIP-Gäste und rund 130 Journalisten aus aller Welt ließen sich den Eröffnungsabend nicht entgehen, denn das neue VIAGE-Center setzt auf 14.000 Quaderatmetern mit Entertainment in stylischem Ambiente eine neue Dimension im europäischen Unterhaltungsgeschäft. Das Konzept setzt ganz auf Unterhaltung und reicht dabei von Top-Restaurants und eleganten Bars bis zu spektakulären Shows und natürlich einer Reihe neuer Glücksspielangebote.

Casinos Austria International CEO Mag. Paul Herzfeld hieß hunderte Gäste im modernsten Casino Europas Willkommen: „Es war eine große Herausforderung, in nur einem Jahr ein so gewaltiges Projekt zu realisieren. Hier wird in völlig neuartiger Weise Gaming und Entertainment fusioniert, das Investitionsvolumen betrug rund 40 Millionen Euro. Wir sind stolz, Teil des Entertainment Centers VIAGE sein zu dürfen. Das Spielangebot von Casinos Austria International im VIAGE zählt auf rund 5.000 Quadratmetern zu den besten in ganz Europa. An den 36 Spieltischen, 360 Automaten, 100 Bingoplätzen und zahlreichen Pokertischen findet wirklich jeder Gast sein Spiel.“

Auch VIAGE General Manager Andrew Webb zeigt sich bei den Eröffnungsfeierlichkeiten, die im Übrigen noch das ganze Wochenende andauern, begeistert vom Endergebnis der monatelangen Planung: „Wir wollten sicherstellen, dass jeder hier in Brüssel die Chance bekommt, sich an unserem Eröffnungswochenende ein Bild vom VIAGE und seinen unzähligen Unterhaltungsmöglichkeiten zu machen. Jeder soll wissen, wie toll es geworden ist“.