Spielbank Berlin am Potsdamer Platz wird Filmset

Gerhard Wilhelm, Sprecher der Geschäftsführung der Spielbank Berlin und Anni Chen, NOVOMATIC mit dem motivierten Team (hintere Reihe, 5. und 4. von rechts). (Foto: BERLINboxx)
Gerhard Wilhelm, Sprecher der Geschäftsführung der Spielbank Berlin und Anni Chen, NOVOMATIC mit dem motivierten Team (hintere Reihe, 5. und 4. von rechts). (Foto: BERLINboxx)

Weltstars sind immer gern wieder zu Gast in der Spielbank Berlin. So konnte Schauspiel-Legende Hanna Schygulla den Deutschen Filmpreis in der Casino Lounge im Empfang nehmen, und die Künstlerin Meret Becker moderierte gerade erst die Verleihung des B.Z.-Kulturpreises im stylisch-glanzvollen Ambiente. Doch diesmal war das Haupthaus der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz selbst Filmset für einen Imagefilm der NOVOMATIC AG.

Spieltisch wird Schminktisch. (Foto: BERLINboxx)
Spieltisch wird Schminktisch. (Foto: BERLINboxx)
Unter der Leitung von Anni Chen vom Group Operations Marketing der NOVOMATIC AG drehte ein internationales Filmteam in der vor einem Jahr kernsanierten Spielbank, die sich über sechs Ebenen erstreckt und als modernste und zugleich nachhaltigste Spielbank Deutschlands gilt.

NOVOMATIC, auch Gesellschafter der Spielbank Berlin, stand für den Dreh ein motiviertes Spielbank-Team zur Seite, das dabei half, dass der Hauptstandort am Potsdamer spannende Eindrücke und Bilder für den neuen Imagefilm der NOVOMATIC AG lieferte. Gerhard Wilhelm, Sprecher der Geschäftsführung der Spielbank Berlin: „Wir sind glücklich und stolz darauf, dass unser Standort am Potsdamer Platz eine Rolle im Film spielt, und haben das Team um Anni Chen mit unseren Mitarbeitern gern unterstützt.“ Nach einem erfolgreichen Drehtag reiste das Filmteam zufrieden weiter - und die Spielbank-Gäste hatten ihr Haus wieder ganz für sich.