Spielbank Feuchtwangen informiert: Pokerspieler ließen sich nicht durch Schneechaos bremsen

Mit dem inzwischen 8. Texas Hold’em Freeze-Out-Turnier am 08.01.2010 startete die Spielbank Feuchtwangen in die neue Pokersaison 2010.

Von rechts nach links:  Gerhard Schragner, Frank D., Christopher Schofield, Dieter Schenk
Von rechts nach links: Gerhard Schragner, Frank D., Christopher Schofield, Dieter Schenk
Auch dieses Mal war das Turnier bereits weit im Vorfeld ausgebucht. Die 44 Teilnehmer kamen trotz der widrigen Wetterverhältnisse mit teilweise weiten Anfahrtswegen und spielten an den vier Tischen um das zu 100 % ausgespielte Buy-In in Höhe von 4.400,- €.

Turnierergebnisse:

1. Platz: Gerhard Schragner, 1.980 €
2. Platz: Frank D., 1.188 €
3. Platz: Christopher Schofield, 792 €
4. Platz: Dieter Schenk, 440 €

Nachdem der erste Turniertisch fiel, wurde ab 22.00 Uhr Cash Game (2/4 No Limit) gespielt. Am letzten der zwei Cash-Game-Tische wurde bis 2.45 Uhr gepokert.

Das nächste Freeze-Out-Turnier findet am 22.01.2010 statt. Der gesamte Turnierplan für das 1. Halbjahr 2010 ist im Internet abrufbar.

Jeden Dienstag werden kleinere Turniere (max. 22 Teilnehmer, 50,- € Buy-In) und ab 20 Uhr Cash Game angeboten.