10.000,- EUR Black Jack Tournament im Casino 2000, Luxemburg

Reinhold Schmitt
ISA-GUIDE Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
E-Mail: info@isa-guide.de


(rs) Das nunmehr seit acht Jahren organisierte, über die Grenzen hinaus bekannte und beliebte Black Jack-Turnier des Gesellschaftszentrums CASINO 2000 fand vergangenes Wochenende am 14. und 15. März 2003 statt.

Zu diesem Anlass versammelten sich nicht weniger als 49 Spieler aus 6 unterschiedlichen Nationen in der Rotschillernden Spiellandschaft, um an diesem spannenden, professionell organisierten und von einer überaus sympathischen engagierten Crew ausgeführtem Erlebnis teil zu haben. Casino-Direktor Bernd Meerpohl freute sich auch dieses Mal, den Verantwortlichen der „European Black Jack Player’s Association“ (EBPA, Partner der ISA-CASINOS), Herrn Ralf Grun sowie dessen Ehefrau Petra und eine große Anzahl dort eingetragener Mitglieder in seinem atemberaubenden Casino begrüßen zu können.

Nach Ausspielung aller Vorrunden standen sich am Samstag die letzen sieben Spieler gegenüber und spielten um ein Preisgeld von insgesamt 10.500,- EUR. Nach einer unglaublich spannenden Finalrunde konnte sich schließlich Herr Jean Berckmans aus Belgien als glücklicher Gewinner durchsetzen und erhielt stolze 6.000,- EUR. Der zweite Platz, mit 2.000,- EUR dotiert, ging an Herr Jean Jongen aus Holland. Und Herr Daniel Schmitz aus Deutschland freute sich über den dritten Platz mit immerhin noch 1.000,- EUR Gewinnsumme. Die Plätze 4 bis 7 teilten sich den Rest der Summe.

Am 14. und 15. November 2003 findet bereits das nächste „10.000,- EUR Black Jack-Turnier“ im Bad Mondorfer CASINO 2000 statt. Solange sollten Sie aber nicht warten, in der Welt der Spiele „Winning Wonder World“ erwarten Sie reizvolle Möglichkeiten, das Spiel mit kulinarischen oder kulturellen Genüssen zu kombinieren.