Marco Liesy gewinnt Poker Wörthersee Trophy in Seven Card Stud

Lilly Wolf
Die Casinos Austria Poker Tour ist derzeit zu Gast im Casino Velden (12. bis 19 Juli). Die beliebte Turnierserie zieht Pokerfans aus ganz Österreich, Italien und der ganze Welt an den Wörthersee.

Marco Liesy
Marco Liesy
74 Spieler gingen am 14. Juli an den Start der zweitägigen Poker Wörthersee Trophy Seven Card Stud mit einem Buy-In von € 1.500. Im Preispool lagen € 105.450, die auf 8 Spieler verteilt wurden. Den Sieg und ein Preisgeld von € 31.630 holte sich der Deutsche Marco Liesy. Platz 2 und € 23.200 gingen an seinen Landsmann Günter Fortekord. Der dritte Platz blieb ihm Lande – den holte sich der Österreicher Enmao Chen. Full Tilt Pro Erich Kollmann sicherte sich mit Platz 6 ein Preisgeld von € 6.330.
Der deutsche Poker Profi Andreas Krause erhielt für den achten Platz ein Preisgeld von € 3.160.

Ergebnis Seven Card Stud:
1. Marco Liesy D 31 630
2. Günter Fortkord D 23 200
3. Enmao Chen A 16 870
4. N.N. 11 600
5. Peter Hohenleitner A 8 440
6. Erich Kollmann A 6 330
7. Joachim Sanjestra A 4 220
8. Andreas Krause D 3 160

Gestern stand ein € 200 Omaha Turnier mit Rebuys am Turnierplan. 125 Spieler generierten mit 228 Rebuys und 100 Add-ons einen Preispool in Höhe von € 86.070. Den Sieg und ein Preisgeld von € 24.100 holte sich der Österreicher Horst Riedlinger, vor dem Italiener Lorenzo Lagana (€ 17.210). Platz 3 und € 12.050 gingen an den deutschen Spieler Eskimo.

Ergebnis Omaha:
1. Horst Riedlinger A 24 100
2. Lorenzo Lagana I 17 210
3. Eskimo D 12 050
4. Marco Della Monica I 8 780
5. Denis Drogaykin RUS 6 540
6. Rongqing Gu A 4 730
7. Josef Meusburger A 3 180
8. Fabrizio Leonardi I 2 320
9. Mohammad Vafa D 1 810
10. Wilfried Haselmeyer A 1 480
11. Jonathan Abdellatif BE 1 290
12. Hansi Suppan A 1 290
13. Karl Weiss A 1 290

Einen weiteren Höhepunkt setzt Casinos Austria aber mit der Live-Übertragung des Finaltisches der CAPT im Internet. Erstmals wird man nicht nur die Spieler selbst und ihre Spielzüge sehen, sondern mit Hilfe neuester Technologie von Pokertronic auch die Karten der Finalisten. „Die Karten einzusehen und gleichzeitig live im Internet zu übertragen, ist eine Premiere für Casinos Austria und für Pokertronic“, erklärt Casinos Austria Pokermanager Edgar Stuchly.