Johannes Holstege gewinnt EUR 1000 Freezeout der Casinos Austria Poker Tour in Salzburg – ISA-GUIDE.de

Johannes Holstege gewinnt EUR 1000 Freezeout der Casinos Austria Poker Tour in Salzburg

Von Lilly Wolf

Im Casino Salzburg gab es gestern bei der Casinos Austria Poker Tour, kurz CAPT, einen deutschen Dreifachsieg.

Noch bis zum 5. April ist die Casinos Austria Poker Tour zu Gast im Casino Salzburg. Gestern stand ein EUR 1.000 Freezeout auf dem Turnierplan, an dem 106 Spieler teilnahmen. Im Preispool lagen EUR 100.700. Den Sieg und ein Preisgeld von EUR 19.200 holte sich der Deutsche Johannes Holstege. Er besiegte im Heads-up seinen Landsmann Heinz Kamutzi, der für Platz ein Preisgeld von EUR 21.150 erhielt. Platz 3 und EUR 15.110 gingen an Muharem Hoti.

Michael „Doc“ Keiner, der ebenfalls bei dem Turnier mit dabei war, sicherte sich Platz 8 und ein Preisgeld von EUR 3.020. Sebastian Behrend, der letztes Jahr schon bei der Winterchallenge im Casino Seefeld erfolgreich war, ging auch im Casino Salzburg nicht leer aus, für Platz 10 erhielt er EUR 1.610.

Das Ergebnis:

1. Johannes Holstege (DE), EUR 29.200,-
2. Heinz Kamutzki (DE), EUR 21.150,-
3. Muharem Hoti (DE), EUR 15.110,-
4. Gerald Ornezeder (AT), EUR 10.470,-
5. Stefan Oberholzer (CH), EUR 8.060,-
6. Benno Jobst (DE), EUR 6.040,-
7. Georg Dietl (DE), EUR 4.030,-
8. Michael Keiner (DE), EUR 3.020,-
9. Bernhard Kreiner (AT), EUR 2.010,-
10. Sebastian Behrend (DE), EUR 1.610,-

Highlight der CAPT Salzburg ist natürlich der Main Event, der morgen mit einem Buy-In von 2.000 Euro startet. Insgesamt wird in dieser Turnierwoche um einen Preispool von über 500.000 Euro gespielt, einen großen Teil davon wird der Sieger des Main Events mit nach Hause nehmen.

Heute steht um 14 Uhr ein EUR 500 Texas Holdem Freezeout auf dem Turnierplan.

Weitere Informationen und alle Infos über Anmeldung, Turnierplan, Hotels, Cashgame, etc. gibt es unter http://poker.casinos.at.