Spielbank Potsdam informiert: Spielbank Potsdam feierte mit zahlreichen Gästen den „007.-Geburtstag“

Wurf der Goldenen Kugel
Wurf der Goldenen Kugel
Potsdam, 05. Januar 2009 – Am 03. Januar 2009 feierte die Spielbank Potsdam „Joker’s Garden“ ihr 7-jähriges Bestehen. Selbst der Schneefall am Abend hielt die Gäste nicht davon ab, den Geburtstag der Spielbank gebührend zu zelebrieren.

Zahlreiche Gäste folgten der Einladung und erlebten die bunte Party, die unter dem Motto „Ein Quäntchen Glück – Der 007. Geburtstag der Spielbank Potsdam“ lief. Alle Besucher hatten an diesem Abend freien Eintritt, erhielten ein Glas Sekt und Finger-Food „aufs Haus“.

Die Party hielt ein buntes Geburtstagsprogramm mit einigen Überraschungen für die Gäste bereit. Um 20.07 Uhr erfolgte der Wurf der „Goldenen Kugel“ durch ein „Bond-Girl“. Als Preis winkte eine Flasche „Zéro“ Champagner.

Bond Girls zum 007. Geburtstag
Bond Girls zum 007. Geburtstag
Für die Gäste gab es weitere Preise an diesem Abend zu gewinnen. Jeder Besucher erhielt die Möglichkeit an der Schießbude in dem beheizten Zelt vor der Spielbank Glücksjetons zu gewinnen. Diese konnten dann beim Roulette oder Black Jack gesetzt werden. Außerdem konnten sich vier Besucher über ein Wochenende mit einem MINI – vom Autopark Ehrl an der Nutheschnellstraße – freuen. Diesen Preis hatten die zielsicheren Besucher beim Schießen gewonnen. 

Für eine besondere musikalische Untermalung sorgte Pier Lemont. Der DJ und Saxophonisten, der auf außergewöhnliche Art elektronische Musik und Live Instrumente kombiniert, wurde von einem Klavierspieler und Gitarristen begleiten.

Spielbank Potsdam am 007. Geburtstag
Spielbank Potsdam am 007. Geburtstag