ISA-GUIDE berichtet: Marathon am Final-Table in der Spielbank Stuttgart

Pokerturnier am Sonntag, den 19.10.2008

V.l.n.r.: Siegfried Venema, Rolf-Dieter Eibel, Marko Kovacevic, Dealerin I. Bratusa
V.l.n.r.: Siegfried Venema, Rolf-Dieter Eibel, Marko Kovacevic, Dealerin I. Bratusa
Nach anfangs zügigem Verlauf, standen gegen 22:30 die Finalisten fest. Das Spiel am Final-Table fand auf sehr hohem Niveau statt, und entwickelte sich zu einem wahren Marathon. Nach drei Stunden geschickten Taktierens einigten sich die beiden letzten erschöpften Spieler auf einen Deal und teilten sich ihr Preisgeld. Nun haben alle Beteiligten wieder eine Woche Zeit sich von den Strapazen zu erholen.

Des Weiteren möchte Sie das Casino Stuttgart darüber informieren, dass vom 17.10.08 an, jeden Freitag und Samstag ab 20.00Uhr Sit´n Go-Turniere angeboten werden. Außerdem wird ab dem 27.10.08 immer montags ein After-Work Pokerturnier um 19.00 Uhr angeboten.

60+1 Teilnehmer
Buy-In 100 € (Kein Fee) – 5000,- No Value Turnierchips
Beginn um 18:00 Uhr
Turnier Ende ca. 01:30 Uhr
Texas Hold’em No Limit, Freeze out

Es wurde nach Hausregeln und offiziellen TDA Regeln (Tournament Directors Associations) gespielt.

1. Platz: Venema, Siegfried (DE) 1525,- €
2. Platz: Eibel, Rolf-Dieter (DE) 1525,- €
3. Platz: Kovacevic, Marko (DE) 854,- €
4. Platz: Kreis, Stefan (DE) 732,- €
5. Platz: Chamakala, Manoj (DE) 610,- €
6. Platz: Mayer, Boris (DE) 488,- €
7. Platz: Haddou, Daniel (DE) 366,- €

Pokerturniere in der Spielbank Stuttgart