Spielbank Potsdam informiert: Erfolgreiche Einführung der Freitags-Poker-Turniere

Spielbank Postdam im September 2008 (Foto: BSB)
Spielbank Postdam im September 2008 (Foto: BSB)
Potsdam, 18. September 2008 – Die Spielbank Potsdam bietet ihren Gästen seit September 2008 ergänzend zu den anderen Turniertagen – sonntags, montags, dienstags und mittwochs – nun auch freitags Poker-Turniere an. Mit einem Buy-In von 20 Euro starten jeweils um 20 Uhr die Runden. Inzwischen hat sich dieses Freitagsturnier – neben den anderen beliebten Turniertagen – sehr gut bei den Gästen etabliert. Alle Poker-Turniere werden jeweils in der Variante Texas Hold’em No Limit und im Freeze-Out-Modus gespielt. Am Freitag den 12. September 2008 war die Nachfrage so groß, dass selbst mit noch weiteren kurzfristig hinzugenommenen Pokertischen das Turnier ausverkauft war.

Die Spielbank Potsdam ist stets bestrebt, möglichst alle Nachfragen und Vorlieben der Gäste zu erfüllen und keinen Wunsch offen zu lassen. Beispielsweise werden Reservierungen für die Pokerturniere eine Woche im Voraus ab 15:00 Uhr telefonisch an der Rezeption (0331 290 93-16) oder per E-Mail ( poker@bbsb.de) entgegengenommen. Im Anschluß der Turniere werden jeweils Cash-Games angeboten.