ISA-GUIDE berichtet: „Tightes“ Spiel führt nicht immer zum Ziel. Spielbank Stuttgart 17.08.2008 ausverkauftes Haus.

Pokerturnier am Sonntag, den 17.08.2008

Das seit mehreren Tagen heiß ersehnte und ausverkaufte Pokerturnier startete pünktlich nach dem Cocktail Empfang um 18:00 Uhr. Das Turnierverhalten zeichnete sich diesmal bis zum „Canapés Break“ durch zurückhaltendes und taktisches Spiel aus. So waren nicht einmal 5 Plätze bis zur Pause frei.
Erst nach 2 Stunden qualitativ hochwertigem Spiel, wurde der erste Tisch aufgelöst.

V.l.n.r.: Hajro Hadzimaratuvic, Gabriele Glück-Striegel, Klaus-Martin Roth und Dealer Marco Lorenz
V.l.n.r.: Hajro Hadzimaratuvic, Gabriele Glück-Striegel, Klaus-Martin Roth und Dealer Marco Lorenz
Ab den höheren Blindphasen setzten sich nun die aggressiveren Spieler durch. Sie beförderten somit einen zurückhaltenden Spieler nach dem anderen ins aus.
Selbst turniererfahrene Pokergrößen wie Sabino Acquaviva, wurden durch diese Spielweise aus dem Turnier genommen.

Um 23:15 waren schließlich die Finalisten ermittelt.
Darunter auch Gabriele Glück-Striegel und Hajro Hadzimaratuvic welche als „loose“ spielende „Gambler“ bekannt sind.

Letztendlich konnte die Konkurrenz dem Druck des aggressiven Spiels von Gabriele Glück – Striegel und dem dazugehörigem Quäntchen Glück nichts entgegen setzen.

Die Gewinnerin war überglücklich, lobte den professionellen Ablauf und bedankte sich herzlich bei der gesamten Pokercrew.

60 Teilnehmer
Buy-In 100 € (Kein Fee) – 5000,- No Value Turnierchips
Beginn um 18:00 Uhr
Turnier Ende ca. 00:30 Uhr
Texas Hold’em No Limit, Freeze out
Es wurde nach Hausregeln und offiziellen TDA Regeln (Tournament Directors Associations) gespielt

1. Platz: Glück-Striegel, Gabriele, 1800,-€, D
2. Platz: Hadzimaratuvic, Hajro, 1200,-€, BA
3. Platz: Roth, Klaus-Martin, 860,- €, D
4. Platz: König, Christian, 740,- €, D
5. Platz: Fassnacht, Christian, 600,- €, D
6. Platz: Buchbach, Timo, 480,- €, D
7. Platz: Schuster, Gerhard, 360,- €, D

Die Turnierteilnehmer wurden wie gewohnt wieder mit Sektempfang, Freigetränken und Fingerfood verwöhnt.

Pokerturniere in der Spielbank Stuttgart