ISA-GUIDE berichtet: Die Letzten werden die Ersten sein! Ersatzspieler gewinnt das wöchentliche Pokerturnier der Spielbank Stuttgart.

Pokerturnier am Sonntag, den 10.08.2008

V.l.n.r.: Achim Böhmerle, Jürgen Goll, Floorman Jürgen Hörth
V.l.n.r.: Achim Böhmerle, Jürgen Goll, Floorman Jürgen Hörth

Jürgen Goll, der als 62 Teilnehmer ins Hauptfeld nachrückte, siegte beim wöchentlichen Pokerturnier der Spielbank Stuttgart. Gerade im Heads-up gegen Joachim Böhmerle zeichnete er sich durch mutige Moves aus und gewann verdient die 1860,00 € Preisgeld. Die einzige Frau am Final-Table, Elisabetha Sansone, musste das Turnier mit Platz 9 verlassen, nach dem sie mit AK gegen Pocket 8ten und drei Zweien im Flop unglücklich verlor.

60 + 2 Teilnehmer
Buy-In 100 € (Kein Fee) – 5000,- No Value Turnierchips
Beginn um 18:00 Uhr
Turnier Ende ca. 00:45 Uhr
Texas Hold’em No Limit, Freeze out
Es wurde nach Hausregeln und offiziellen TDA Regeln (Tournament Directors Associations) gespielt

1. Platz: Goll, Jürgen, 1860,-€, D
2. Platz: Böhmerle, Achim, 1240,-€, D
3. Platz: Luther, Thomas, 868,- €, D
4. Platz: Notz, Jochen, 744,- €, D
5. Platz: Wurzinger, Daniel, 620,- €. D
6. Platz: Quay, Stefan, 496,- €, D
7. Platz: Czichy, Ralf, 372,- €, D

Die Turnierteilnehmer wurden wie gewohnt wieder mit Sektempfang, Freigetränken und Fingerfood verwöhnt.

Pokerturniere in der Spielbank Stuttgart

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen