Die Letzten werden die Ersten sein! Ersatzspieler gewinnt das wöchentliche Pokerturnier der Spielbank Stuttgart. – ISA-GUIDE.de

ISA-GUIDE berichtet: Die Letzten werden die Ersten sein! Ersatzspieler gewinnt das wöchentliche Pokerturnier der Spielbank Stuttgart.

Pokerturnier am Sonntag, den 10.08.2008

V.l.n.r.: Achim Böhmerle, Jürgen Goll, Floorman Jürgen Hörth
V.l.n.r.: Achim Böhmerle, Jürgen Goll, Floorman Jürgen Hörth

Jürgen Goll, der als 62 Teilnehmer ins Hauptfeld nachrückte, siegte beim wöchentlichen Pokerturnier der Spielbank Stuttgart. Gerade im Heads-up gegen Joachim Böhmerle zeichnete er sich durch mutige Moves aus und gewann verdient die 1860,00 € Preisgeld. Die einzige Frau am Final-Table, Elisabetha Sansone, musste das Turnier mit Platz 9 verlassen, nach dem sie mit AK gegen Pocket 8ten und drei Zweien im Flop unglücklich verlor.

60 + 2 Teilnehmer
Buy-In 100 € (Kein Fee) – 5000,- No Value Turnierchips
Beginn um 18:00 Uhr
Turnier Ende ca. 00:45 Uhr
Texas Hold’em No Limit, Freeze out
Es wurde nach Hausregeln und offiziellen TDA Regeln (Tournament Directors Associations) gespielt

1. Platz: Goll, Jürgen, 1860,-€, D
2. Platz: Böhmerle, Achim, 1240,-€, D
3. Platz: Luther, Thomas, 868,- €, D
4. Platz: Notz, Jochen, 744,- €, D
5. Platz: Wurzinger, Daniel, 620,- €. D
6. Platz: Quay, Stefan, 496,- €, D
7. Platz: Czichy, Ralf, 372,- €, D

Die Turnierteilnehmer wurden wie gewohnt wieder mit Sektempfang, Freigetränken und Fingerfood verwöhnt.

Pokerturniere in der Spielbank Stuttgart