Nikolay Evdakov – Neuer Full Tilt Pro – ISA-GUIDE.de

Nikolay Evdakov – Neuer Full Tilt Pro

Von Lilly Wolf

Der Russe Nikolay Evdakov ist das neueste Mitglied im Team der FullTilt Poker Poker Pros.

Nikolay Evdakov hat bei der diesjährigen World Series einen Rekord gebrochen. Er war bei der WSOP 2008 bei insgesamt zehn Turnieren in den Geldrängen – der Rekord lag davor bei acht Turnieren (aufgestellt von Michael Binger, Chad Brown, Phil Hellmuth und Humberto Brenes).

Insgesamt holte sich der Moskauer heuer ein Preisgeld von USD 228,527.

Bei diesen Events war der Russe in den Geldrängen:

USD 10,000 World Championship Pot Limit Omaha (Event 50)
USD 2,000 No-Limit Hold’em (Event 48)
USD 5,000 No-Limit Hold’em / Six Handed (Event 46)
USD 1,500 Pot-Limit Omaha W/ReBuys (Event 34)
USD 5,000 Pot-Limit Omaha W/Rebuys (Event 28)
USD 5,000 No-Limit 2-7 Draw Lowball w/ReBuys (Event 18)
USD 10,000 World Championship Mixed Event (Event 8)
USD 1,000 No-Limit Hold’em w/ReBuys (Event 5)
USD 1,500 No-Limit Hold’em (Event 2)
USD 10,000 World Championship Pot-Limit Hold’em (Event 1)

An einem Finaltisch war er aber bei keinen der zehn Events. Die Tatsache, dass er kein einziges Bracelet gewonnen hat – ja sogar nicht einmal an einem Finaltisch war, verwundert doch einige Pokerspieler, warum ihn Full Tilt unter Vertrag genommen hat.

Nun wird sich zeigen, ob Nikolay Evdakov mit Pokererfolgen weiter auf sich aufmerksam macht oder ob seine Cashes bei der WSOP 2008 nur ein einmaliges Erlebnis waren.