Das neue CASINO Magazin ist ab sofort erhältlich

  • Zahlreiche Rubriken informieren rund um die wichtigsten Themen der Spielbanken Bayern
  • Kostenlos als Zeitschriftenabonnement oder als App verfügbar

München – Das zweimal jährlich erscheinende Hochglanzmagazin „CASINO“ der Spielbanken Bayern ist ab sofort kostenfrei in allen Spielbanken und per App erhältlich. Die mobile Ausgabe bietet zudem noch mehr Foto- und Videoinhalt und erweiterten Textinput.

In dieser Ausgabe des Magazins wird es feierlich, denn die vier jüngsten bayerischen Spielbanken Bad Füssing, Bad Kötzting, Feuchtwangen und Bad Steben feiern zwanzigjähriges Jubiläum. Die Spielbank Lindau bezog außerdem vor zwanzig Jahren das neue Gebäude. Die entsprechende Bilderstrecke ab Seite acht im Magazin, mit süßen Glückssymbolen aus Kuchen, Popcakes oder Pralinés, lassen Genießer- Herzen höher schlagen.

Ab Seite 18 können sich die Leser auf die Entdeckungsreise des winterlich-romantischen Mittelfranken machen. Es werden tolle Ausflug- und Gastronomietipps rund um den Spielbank-Standort Feuchtwangen vorgestellt. Dazu gibt es einen Blick hinter die Kulissen im Porträt der zweitgrößten Spielbank in Bayern.

Genießer erhalten auf Seite 26 einen Einblick in das Restaurant der Spielbank Lindau. Das „Cantinetta al Lago“ bietet fein komponierte italienische Gerichte bei einem ganz besonderen Flair. Der Ausblick auf den Bodensee ist nämlich bei jeder Jahreszeit ein Hauptgewinn. „Full House“ auf dem Teller garantiert das Kochrezept auf Seite 27.

Da alle neun Standorte in Kur- und Erholungsgebieten ansässig sind, bietet sich der Gang zur Sauna vor dem Spiel doch optimal an. Ab Seite 28 liefert die neue CASINO Ausgabe interessante und inspirierende Tipps zum Wellnessen in der Nähe der Spielbanken.

Zu weiteren spannenden Events in den Spielbanken Bayern und den jeweiligen Regionen informiert der umfangreiche Casino-Kalender. Außerdem warten wieder tolle Gewinne, Rätselspaß und ein Kurzinterview mit der Kabarettistin Christine Eixenberger auf die Leser.

Ein kostenloses Zeitschriftenabonnement kann über das Bestellformular unter www.spielbanken-bayern.de abgeschlossen werden. Das Magazin wird dann zwei Mal im Jahr kostenlos und frei Haus zugestellt. Für all diejenigen, die das CASINO Magazin auch unterwegs oder offline über Handy oder Tablet lesen möchten, ist die Casino-App perfekt geeignet. Mit dem Suchbegriff „CASINO Magazin“ kann die App, aus dem „App Store“ oder dem „Google Play Store“, kostenlos heruntergeladen werden. Mit zusätzlichen Fotostrecken, Videos und Links bietet sie noch mehr Lesefreude.


Über die Spielbanken Bayern
Der Freistaat Bayern, vertreten durch die Staatliche Lotterieverwaltung in München, betreibt neun Spielbanken in Bayern. Diese sind in Bad Wiessee, Feuchtwangen, Garmisch-Partenkirchen, Lindau, Bad Kissingen, Bad Füssing, Bad Reichenhall, Bad Kötzting und Bad Steben ansässig. Aktuell beschäftigen die Spielbanken Bayern insgesamt rund 710 Mitarbeiter. Seit dem Jahr 2000 wurden rund 836 Millionen Euro Spielbankabgabe an den Freistaat Bayern abgeführt, von denen etwa 250 Millionen Euro an die Standortkommunen flossen.