Grand Casino Baden: Der Countdown hat begonnen

Das Grand Casino Baden bei Zürich hat am letzten Wochenende mit dem Start seiner Step-Satellites für die Grand Casino Baden Open am 15. und 16. Dezember 2008 begonnen (maximale Teilnehmerzahl: 200 Personen, Buy-in: CHF 6’400.-, Gesamtpreispool: max. CHF 1.28 Mio.). Bereits am ersten Tag wurden 5 Satellites gespielt. Eingeladen wurden die Organisatoren des grössten Freeroll-Turniers in der Schweiz, die pokerfreunde.ch, zum Start der Serie. Gedealt wurde von Lorenz Megnet, der als Spieler schon einmal den Finaltable des Main-Events der „Master Classics of Poker“ in Amsterdam, dem „Lido“ erreicht hat.

Die Step-Satellites werden als Sit & Go mit CHF 50.- (Karo), CHF 100.- (Herz), CHF 200.- (Pik) oder CHF 800.- (Kreuz) gespielt. Karo- und Herz-Satellites werden jeden Freitag und Samstag angeboten, Pik-Satellites werden vorwiegend am Sonntag gespielt. Start ist immer 20:00 Uhr. Am jeweils letzten Wochenende eines Monats werden am Freitag und Samstag Pik-Satellites, am Sonntag Kreuz-Satellites gespielt, bei denen der Sieger eine Startkarte für das Grand Casino Baden Open erhält. An den Turnierwochenenden werden bei entsprechender Nachfrage ebenfalls Satellites angeboten. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.grandcasinobaden.ch.

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen