Spielbank Berlin informiert: Zwei an einem Strang – Volker Richter wird zweiter Geschäftsführer der Spielbank Berlin – ISA-GUIDE.de

Spielbank Berlin informiert: Zwei an einem Strang – Volker Richter wird zweiter Geschäftsführer der Spielbank Berlin

Berlin – Seit 1. Januar hat die Spielbank Berlin eine Doppelspitze. Als Geschäftsführer für die Bereiche Finanzen, Recht, Personal und allgemeine Verwaltung wurde Volker Richter ernannt. Der Volljurist folgte dem Ruf des bisher allein amtierenden Geschäftsführers Günter Münstermann sowie des Verwaltungsrates der Spielbank Berlin und wechselte zu Jahresbeginn von der Spielbank Hamburg in die Hauptstadt.

Die Spielbank Berlin hat auf die positive Entwicklung der letzten Jahre reagiert und sich personell verstärkt. Mit Jahresbeginn wurde die Geschäftsführung in eine Doppelspitze umgewandelt. Seit 1. Januar 2008 ist Volker Richter neben Günter Münstermann neuer Geschäftsführer der Spielbank Berlin.

Volker Richter war von 2002 bis Ende 2007 Geschäftsführer der Spielbank Hamburg. Davor hatte der Volljurist bei der internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Arthur Andersen eine leitende Position mit den Schwerpunkten Wirtschaftsprüfung, Steuern und betriebswirtschaftliche Beratung inne. Diese Erfahrungen bringt er nun in sein neues Aufgabengebiet ein und sieht mit dem Wechsel zur Spielbank Berlin neuen Herausforderungen entgegen: „Berlin ist wirtschaftlich, kulturell und politisch bedeutsam und damit einer der wichtigsten Standorte für Spielbanken. Unser Haus hat als größte private Spielbank ein enormes Entwicklungspotenzial, das wir nutzen wollen. In enger Zusammenarbeit mit Günter Münstermann möchte ich mich dafür engagieren, das Haus in der Hauptstadt und über die Grenzen Berlins hinaus noch stärker zu profilieren“, so der neue Geschäftsführer.