Freeze Out Mega Stack Pokerturnier in der Spielbank Feuchtwangen

Am Sonntag 09.06.2019

Die Spielbank Feuchtwangen
Pfingsten steht vor der Tür und damit heißt es wieder: Freeze Out MEGA STACK in der Spielbank Feuchtwangen. Das Highlight im Turnierangebot findet am Sonntag 09.06.2019 um 17:00 Uhr statt (Check In 16:00 Uhr).

Bei einem Buy In von 300,- Euro (incl. 10% Entry Fee) erwartet die Spieler ein Starting Stack von 30.000, sowie eine Levelzeit von 25 Minuten. Das Turnier ist auf 40 Spieler limitiert! Darum am besten möglichst schnell anmelden unter www.spielbanken-bayern.de, oder persönlich an der Rezeption in der Spielbank Feuchtwangen.

Das sonstige Turnierangebot läuft natürlich wie gewohnt weiter: immer dienstags „Deep Stack Turbo“; donnerstags „Knock Out Bounty“ und freitags „Freeze Out“ zur Spielbanken Bayern Poker Meisterschaft.


Über die Spielbanken Bayern
Der Freistaat Bayern, vertreten durch die Staatliche Lotterieverwaltung in München, betreibt neun Spielbanken in Bayern. Diese sind in Bad Wiessee, Feuchtwangen, Garmisch-Partenkirchen, Lindau, Bad Kissingen, Bad Füssing, Bad Reichenhall, Bad Kötzting und Bad Steben ansässig. Aktuell beschäftigen die Spielbanken Bayern insgesamt rund 710 Mitarbeiter. Seit dem Jahr 2000 wurden rund 836 Millionen Euro Spielbankabgabe an den Freistaat Bayern abgeführt, von denen etwa 250 Millionen Euro an die Standortkommunen flossen. Allein die Spielbank Feuchtwagen hat seit Bestehen mehr als 47 Millionen Euro an die Standortkommune abgeführt.