6. Spielbanken Bayern Pokermeisterschaft in der Spielbank Bad Wiessee

Sieger „Soulman“ gewinnt 40.000 Euro

  • Auftakt mit einem Charity-Turnier am Freitag, 29.03. und 4.100 Euro Spendensumme
  • „Soulman“ ist Bayerns 6. Pokermeister
  • Die Ranglistenturniere für die 7. Poker-Saison laufen bereits seit März 2019

München – Am 30. und 31. März fand in der Spielbank Bad Wiessee das Finale der 6. Spielbanken Bayern Pokermeisterschaft statt. 240 Spieler pokerten um das Preisgeld in Höhe von insgesamt 180.000 Euro.

Als Auftakt wurde am Freitag, 29.03., bereits für den guten Zweck gepokert. Rund 80 Teilnehmer spielten bei dem ausverkauften Poker- Charity-Turnier 4.100 Euro für die Aktion „Leser helfen Lesern“ vom Münchner Merkur ein. Die vier besten Spieler erhielten attraktive Sachpreise wie ein iPad der 6. Generation, ein Spielbank-Wochenende für zwei Personen oder eine Fahrt mit einem Heißluftballon.

Siegerehrung v.l.n.r.:
Josef Müller, Vizepräsident von Lotto Bayern; Bayerischer Pokermeister 2019 „Soulman“; 3. Platz Spielerin „Gina“; Friederike Sturm, Präsidentin von Lotto Bayern; 2. Platz Spieler „Oskar17“; Peter Höß, Bürgermeister Bad Wiessee.
Am Sonntag, 31.03., kämpften die vom Vortag übrig gebliebenen 100 Spieler um den Titel „Bayerischer Pokermeister“. Am Sonntagabend stand der Sieger dann fest. Im Heads-Up Duell zweier Spieler der Spielbank Bad Kötzting und der Spielbank Bad Wiessee hatte „Soulman“ das entscheidende Blatt. König 10 verhalfen ihm zum Titel „Bayerischer Pokermeister 2019“. Das Preisgeld in Höhe von 40.000 Euro konnte der Erstplatzierte direkt mit nach Hause nehmen. Der Spieler mit dem Nickname „Oskar17“ konnte sich über einen guten zweiten Platz und 27.500 Euro freuen. Platz Drei machte „Gina“, eine Spielerin der Spielbank Bad Reichenhall. Sie gewann 18.450 Euro.

Friederike Sturm, Präsidentin von LOTTO Bayern, übergab gegen 23.30 Uhr die Siegerschecks an die Gewinner und gratulierte diesen zu ihren großartigen Leistungen und ihrem Durchhaltevermögen beim Finale der 6. Spielbanken Bayern Pokermeisterschaft.

Die Anmeldung für die Ranglistenturniere für die 7. Spielbanken Bayern Pokermeisterschaft ist bereits online unter www.spielbanken-bayern.de/pokermeisterschaft möglich. Im Frühjahr 2020 findet das Finale dann in der Spielbank Feuchtwangen statt. Das garantierte Preisgeld liegt bei 100.000 Euro.