1

Casino Baden-Baden informiert: Ehemalige Sportler des Jahres zu Gast im Casino Baden-Baden

Der Glanz von sieben olympischen Medaillen ließ die historischen Spielsäle des Casino Baden-Baden noch heller als sonst erstrahlen, als sich zahlreiche ehemalige Sportlerinnen und Sportler des Jahres zu Ihrem Stammtisch in der Spielbank trafen.

Es ist bereits eine langjährige Tradition, dass sich Marika Kilius, Liesel Westermann, Jutta Heine, Rudi Altig, Martin Lauer, Heinz Fütterer und viele andere prominente Sportlerinnen und Sportler des Jahres nach der offiziellen Fernsehgala im Casino verabreden, um abseits der Kameras und Mikrofone in Anekdoten und Erinnerungen an ihre große Zeit zu schwelgen.

Zu später Stunde erfüllte sich dann Tony Marshall einen Traum, als er für seine Freunde nach über 40 Jahren noch einmal die Kugel geben durfte. Als junger Gesangsstudent hatte sich Tony Marshall in den 60er Jahren in der Spielbank als Croupier das Musikkonservatorium finanziert. Schnell hatte das Casinoteam dem zukünftigen Ehrenbürger von Bora-Bora einen Euroulettetisch vorbereitet und die Demonstration konnte, auch zur Freude der zahlreichen Casinobesucher, beginnen. In perfekter Eleganz leitete der beliebte Sänger das Spiel, gab eine Kugel nach der anderen und unterhielt die Gäste dabei mit Gesangseinlagen aus Anatevka und Mozarts Zauberflöte.

Erst in den frühen Morgenstunden verließen Stars und Sternchen das Casino und freuen sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.