Casinos Austria Online Shop erweitert Zahlungsportfolio

Ab 3. August: Maestro SecureCode und EPS Online Überweisung

Jack mit Maestro KarteDer Online Shop von Casinos Austria trägt bereits seit 2004 das E-Commerce Gütezeichen und wurde durch permanente Service- und Qualitätsausrichtung zu einem der wichtigsten Vertriebskanäle des Unternehmens. Ab 3. August bietet der Online Shop nun zwei weitere Zahlungsmöglichkeiten:

– Maestro Bankomatkarte mit SecureCode und
EPS Online Überweisung

Zur Zahlung mit der Maestro Bankomatkarte benötigt man neben der 16-stelligen Kartennummer den Maestro SecureCode. Für diese Zahlungsvariante muss man sich bloß einmal bei seinem Kreditinstitut registrieren lassen.

Die EPS Online Überweisung ist ein bankenübergreifender Zahlungsstandard. Damit kann einfach, sicher und bequem im Internet über das jeweilige Online-Banking bezahlt werden. Es ist weder eine zusätzliche Registrierung noch ein Zugangscode erforderlich.

Weiterhin kann im Online Shop aber auch mit folgenden Bezahlungsarten eingekauft werden:

– Kreditkarte (Visa, EuroCard/MasterCard und Diners Club)
– Verified by VISA
– MasterCard Kreditkarte mit SecureCode
– Paysafecard
– Paybox
– Nachnahme

Rund zwei Drittel der Kunden des Online Shops bezahlen derzeit mit Kreditkarte, ein knappes Drittel per Nachnahme, der Rest teilt sich auf die anderen Zahlungsarten auf.

„Mittlerweile werden auch rund 20 Prozent der Tickets für Casino Turniere online verkauft, beschreibt Dr. Bernd Wollmann, verantwortlich für den Bereich New Media, die E-Commerce Erfolge des Unternehmens. Auch das heurige Umsatzplus von 50 Prozent bestätige, dass Kundenorientierung im Web Erfolge zeige, sagt Wollmann.

Casinos Austria AG
Mag. Bettina Strobich, Tel.: +43/1/534 40-22323
bettina.strobich@casinos.at
www.casinos.at
www.shop.casinos.at