Feierstunde für verdiente Mitarbeiter der Spielbank Bad Neuenahr – ISA-GUIDE.de

Feierstunde für verdiente Mitarbeiter der Spielbank Bad Neuenahr

Bad Neuenahr. Auch in diesem Jahr ehrte Michael Seegert, persönlich haftender geschäftsführender Gesellschafter, wieder langjährige Mitarbeiter für Ihre Treue und Verbundenheit zur Spielbank Bad Neuenahr. Im Rahmen eines festlichen Abendessens im Steigenberger Hotel Bad Neuenahr überreichte er den Jubilaren und ausgeschiedenen Mitarbeitern als Zeichen der Wertschätzung und des Dankes geschmackvolle und wertvolle Präsente der Gesellschaft.

Der Würdigung schlossen sich der Technische Leiter Thomas Salinger und Peter Weber als Vertreter des Betriebsrats an.

Herr Seegert betonte, dass es auch in diesen für Spielbanken in Deutschland wirtschaftlich schwierigen Zeiten genauso wichtig und wertvoll sei, schöne Traditionen wie diese zu pflegen und zu bewahren, sehe man selbst doch mit Stolz und Freude dem 70jährigen Jubiläum der eigenen Spielbankgesellschaft im nächsten Jahr entgegen. Eine jahrzehntelange Erfolgsgeschichte im Glücksspielgeschäft gelinge nur mit motivierten und erfahrenen Mitarbeitern in allen Bereichen, so Seegert weiter.

Für 25jährige Betriebszugehörigkeit dankte er Heinz Tung. Auf 35jährige Betriebszugehörigkeit konnten Annette van Werven und Siegfried Rader zurückblicken. 40jährige Betriebszugehörigkeit feierten in diesem Jahr Wolfgang Persie, Karl-Heinz Lemling und Hans-Joachim Schäfer. Ursula Mondry, Alfons Jedamowski, Paul Theisges und Alfred Dörner wurden in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

V.l.n.r.: Technischer Leiter Thomas Salinger, Hans-Joachim Schäfer, Wolfgang Persie, Peter Weber, geschäftsführender Gesellschafter Michael Seegert, Heinz Tung, Karl-Heinz Lemling, Siegfried Rader. (Foto: Spielbank Bad Neuenahr)