Spielbanken Bayern informieren: Showtime – Die Bühnen der Spielbanken Bayern

  • Stefan Leonhardsberger am Donnerstag, 31.08.17 in Bad Wiessee
  • John Doyle am Samstag, 09.09.17 in Bad Steben
  • Mademoiselle Mirabelle am Mittwoch, 25.10.17 in Bad Kissingen

München – Seit mehr als zehn Jahren setzen die Spielbanken Bayern auf den stetigen Aus- und Aufbau der Eventschiene. Der Erfolg bestätigt das Konzept, das im Frühjahr 2006 als Pilotprojekt startete. Seit 2010 verfügen alle Spielbanken über eine 
Eventfläche, auf der Kulturinteressierte ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm genießen können. Namhafte Kabarettisten, Musik vom Feinsten oder interessante Lesungen – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

In knapp zwei Wochen treten beispielsweise der Oberösterreicher Stefan Leonhardsberger und Martin Schmid mit ihrem Musikkabarett „Da Billi Jean is ned mei Bua“ in der Winner’s Lounge der Spielbank Bad Wiessee auf. Los geht es am Donnerstag, 31.08.2017 um 20 Uhr. Die Tickets können für 24 Euro bei muenchenticket.de oder an der Spielbank-Rezeption erworben werden.

Am zweiten Samstag im September startet in Bad Steben dann John Doyle mit seinem Programm „Voll der Stress“ im CasinoLIVE, dem Kunst- und Kulturfoyer der Spielbank Bad Steben. Im Vorverkauf an der Spielbank-Rezeption kostet die Karte 15 Euro. Für Spontanbesucher gibt es an der Abendkasse am Veranstaltungstag auch für 17 Euro noch Resttickets (nur solange der Vorrat reicht). Beginn ist 20 Uhr. Genießen Sie feinstes Kabarett in angenehmer Atmosphäre.

In der Spielbank Bad Kissingen entzückt die Künstlerin Mademoiselle Mirabelle am 25. Oktober mit ihrem perfekt gebrochenem Deutschfranzösisch die Zuschauer. Sie zeigt „Vieles und davon reichlisch“ in einer ganz eigenen Show aus Comedy, Theater und Musik. Die Reservierung ist telefonisch unter 0971-69944940 möglich. Los geht es um 19 Uhr, der Eintritt kostet 21 Euro.

Damit dem anschließendem Spielerlebnis nichts im Wege steht, sind lediglich ein gültiger Lichtbildausweis und das Mindestalter von 21 Jahren erforderlich.