Spielbank Potsdam informiert: Spielbank–Dreikampf im Klassischen Stil

Einmalige Aktion der Spielbank Potsdam. Preisgelder im Wert von 10.000 Euro.

Key Visual und Anzeigenmotiv „Dreikampf“ der Spielbank Potsdam. (Grafik: BSB)
Key Visual und Anzeigenmotiv „Dreikampf“ der Spielbank Potsdam. (Grafik: BSB)
Potsdam – In einer für die deutschen Spielbanken bisher einmaligen Aktion sucht die Spielbank Potsdam den Meister oder die Meisterin aller Klassen im Klassischen Dreikampf von Roulette, Black Jack und Poker. Noch bis zum 3. Dezember haben die Gäste die Chance, sich in den wöchentlich stattfindenden Turnieren für das große Turnier-Finale am 10. Dezember zu qualifizieren. Aus jeder der drei Disziplinen nehmen jeweils die besten sieben Spieler teil. Im Finale werden dann zeitgleich jeweils sieben der 21 Finalisten in den Spielen Poker, Black Jack und Roulette gegeneinander antreten und der Reihe nach die Spiele wechseln und so um die Preisgelder im Gesamtwert von 10.000 Euro spielerisch kämpfen.

Weitere Informationen gerne durch das Spielbank-Team oder unter www.spielbank-potsdam.de