ViPdays – Offizielle Eröffnung des Pokerroom 22. bis 25. Februar Holland Casino Venlo

Reinhold Schmitt
ISA-GUIDE Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
E-Mail: info@isa-guide.de


Venlo international Poker days

22. bis 25. Februar Holland Casino Venlo

Mit einem spektakulären viertägigen Pokerturnier weiht das Casino Venlo sein neuen Pokerroom ein. Im Pokerroom wird täglich gepokert und zweimal wöchentlich wird ein Pokerturnier veranstaltet. Der Höhepunkt der Venlo international Poker ViPdays vom 22. bis 25. Februar ist ein spannendes Turnier mit einem intressanten Preistopf.

Für alle Teilnehmer versprechen die ViP days ein spektakuläres Wochenende zu werden!

– Keine Turnier-Teilnahmegebühr; der vollständige Buy-in geht in den Preistopf.

– Der Buy-in variiert zwischen 50 bis 1.000 EUR je Turnier.

– Maximal einhundert Teilnehmer pro Turnier.

– Imbiss und Getränke auf Kosten des Hauses.

– Anmeldung ab 20. Januar bei der Holland-Casino-Kasse in den Niederlanden.



Date Table stake Rebuys Buy in
Dienstag, 22. Februar 18:00 Texas hold’em no limit Unlimited rebuys + 1 add-on 50 EUR
Freitag, 23. Februar 18:00 Texas hold’em limit 1 Rebuy 200 EUR
Samstag, 24. Februar 16:00
Finale Sonntag, 25. Februar 18:00
Texas hold’em no limit Freeze-out 1.000 EUR
Sonntag, 25. Februar 16:00 Texas hold’em no limit Unlimited rebuys + 1 add-on 100 EUR


Und es gibt mehr!

Der beste Pokerspieler der ViP days gewinnt eine Teilnahme an den Master Classics of Poker 2007 im Holland Casino Amsterdam im Wert von 5.000 EUR! Weitere Informationen im Internet unter: www.hollandcasino.nl/venlo

Holland Casino Venlo Pokerroom

Täglich im Pokerroom, ab 20:00 Uhr: Texas Hold’em in dem Varianten Limit und No Limit. Und jeden Dienstag- und Freitagabend finden Pokerturniere statt. Anmeldung nur an der Kasse von Holland Casino Venlo

Weitere Informationen und undere Einlassbestimmungen finden Sie unter www.hollandcasino.de oder Telefon ++3177 – 75 02 600. Holland Casino Venlo, Magalhaesweg 4. Sind Sie mindestens 18 Jahre alt, dann brauchen Sie nur noch Ihren gültigen Ausweis an der Rezeption vorzuzeigen.