Schweizweiter Teilnehmerrekord beim 15. Poker Circle Swiss Open

Poker Circle Swiss Open: Schweizweiter Teilnehmerrekord und Spitzengewinn von 70‘000.– Franken

V.l.n.r.: Zweiplatzierter Benjamin Wey, Patrick Hermann, Sieger des 15. Poker Circle Swiss Open, Drittplatzierter Armin Stocker und Diemo Kästner, Pokerverantwortlicher des 15. Poker Circle Swiss Open vom Grand Casino Luzern.

V.l.n.r.: Zweiplatzierter Benjamin Wey, Patrick Hermann, Sieger des 15. Poker Circle Swiss Open, Drittplatzierter Armin Stocker und Diemo Kästner, Pokerverantwortlicher des 15. Poker Circle Swiss Open vom Grand Casino Luzern.

Luzern, 19. Mai 2016 – Mit einem Preispool von 400‘000.– Franken und 800 Teilnahmen stellt das 15. Poker Circle Swiss Open im Grand Casino Luzern erneut einen Rekord auf. Vom 30. April bis 16. Mai strömte die Poker Community wieder in die Zentralschweiz und genoss Poker vom Feinsten. Gewinner Patrick Hermann freut sich über die stattliche Summe von 70‘000.– Franken Preisgeld – einmalig in der Geschichte des Poker Circle Swiss Open.

800 Teilnahmen und ein Preispool von 400‘000.– Franken: Die 15. Ausgabe übertrifft alles bisher Dagewesene in der Geschichte des Poker Circle Swiss Open und stellt schweizweit einen neuen Teilnehmerrekord auf. Im Panoramasaal des Grand Casino Luzern versammelte sich auch dieses Mal die Creme de la Creme der heimischen Pokerszene. Nach einem rekordverdächtigen ersten Starttag und wie immer reger Teilnahme am zweiten und dritten Tag konnte die stattliche Summe von 400‘000.– Franken für den Preispool erspielt werden. Auch das Cash Game Festival mit variablen Einsätzen und Deepstack-Möglichkeiten erfreute sich einer hohen Anzahl an Teilnehmern.

Das Finale startete pünktlich um 14 Uhr mit 28 Teilnehmern. Nur zwei Stunden später waren bereits nur noch 18 Spieler im Rennen. Doch auf die verbliebenen Spieler wartete ein harter Kampf: Erst kurz nach 22 Uhr sicherte sich Patrick Hermann mit den meisten Chips nicht nur den Siegerpokal, sondern auch den Rekordgewinn von 70‘000.– Franken.

Rangliste des 15. PCSO – Grand Casino Luzern

Die ersten 3 Ränge, Montag, 16. Mai 2016

1.Patrick Hermann70‘000.– CHF
2.Benjamin Wey48‘000.– CHF
3.Armin Stocker34‘000.– CHF
Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung