Spielbank Garmisch-Partenkirchen: Im Auto-Jackpot Mercedes C 200 gewonnen – ISA-GUIDE.de

Spielbank Garmisch-Partenkirchen: Im Auto-Jackpot Mercedes C 200 gewonnen

Eigentlich wollte K. Bucher aus Pfaffenhofen an der Ilm mit ihrem Mann einen Ausflug auf die Zugspitze machen. Sie fuhren bei Sonnenschein von Zuhause los und stellten in Garmisch-Partenkirchen fest, dass es mit der erhofften Fernsicht an diesem Tag nichts mehr werden würde. Kurzentschlossen besuchten sie die Spielbank. Hier versuchte Frau Bucher ihr Glück im Automatensaal. Nach einem Einsatz von etwa 200 Euro leuchteten 5 Schatztruhen auf der Gewinnlinie auf und der Automat blockierte: Autojackpot gewonnen.

„Meine Oma spielt aber auch immer wieder gerne in der Spielbank Garmisch-Partenkirchen“ wußte die Tochter schmunzelnd bei der Fahrzeugübergabe zu berichten. Zur Übergabe des Mercedes C 200, der einen Listenpreis von 38.000 Euro hat, brachte die glückliche Gewinnerin außer ihrer Tochter und ihrem Mann, auch den Schwiegersohn und ihre Enkelin mit. Spielbankdirektor Peter Koppelstätter und Gerhard Lutz, Geschäftsführer des Autohauses Hornung, wünschten allzeit Gute Fahrt. Da das Familienauto, ebenfalls ein Mercedes, schon elf Jahre alt ist, kommt der Neue gerade recht.

Auf dem Foto von der Übergabe v.l. die Gewinnerin, Spielbankdirektor Peter Koppelstätter, Familienangehörige und Gerhard Lutz (ganz rechts) vom Autohaus Hornung. Jetzt wartet ein BMW 320d auf den nächsten Gewinner.