Swiss Casino Schaffhausen: Der Pokersommer geht mit einem Deal zu Ende

V.l.n.r.: Herr Adrian Körmöczy (Dealer Swiss Casinos Schaffhausen), Herr Fouad Toujanit (Gewinner) und Martin Frank (Poker Palace)

V.l.n.r.: Herr Adrian Körmöczy (Dealer Swiss Casinos Schaffhausen), Herr Fouad Toujanit (Gewinner) und Martin Frank (Poker Palace)

Das End of Summer Pokerturnier im Swiss Casino Schaffhausen endet mit einem Deal zu Viert. Das Turnier fand während drei Tagen statt. Es ging am Freitag, 4. September 2015, um 19 Uhr los und am ersten Qualifikationstag kamen insgesamt 87 Teilnehmer. Am Ende blieben noch 24 Teilnehmer, die sich für das Finale vom Sonntag qualifizierten. Am Samstag, dem zweiten Qualifikationstag, nahmen nochmals 79 Spieler teil. Auch an diesem Tag wurde wie schon am Vortag gespielt. Es qualifizierten sich 22 weitere Spieler für das Finale. Damit ging es am Sonntag um einen Preispool von 105’600 Franken, welcher auf die ersten 20 Plätze aufgeteilt wurde. Auf den Sieger warteten 27’984 Franken.

Das Finale startete spektakulär und nach weniger als vier Stunden wurden die Geldränge erreicht. Bis zum Finaltisch dauerte es weitere zwei Stunden. Ab diesem wurde es zäh. Erst nach drei weiteren Stunden musste Ruben Zellweger diesen als Ersten verlassen. Darauf ging es schneller mit den Seat Opens bis zu guter Letzt noch vier Spieler übrig blieben. Diese einigten sich auf einen Deal nach Chips. Der offizielle Sieger des End of Summer Turniers ist Fouad Toujanit. Die nächsten Turniere im Swiss Casino Schaffhausen sind das Montagsturnier vom 12. Oktober 2015 und das grosse Herbstturnier vom 13. bis 15. November 2015

1. Platz:Fouad Toujanit22’022.–
2. Platz:Philippe Bertino18’004.–
3. Platz:Yasine Nahdi15’259.–
4. Platz:Stefano Biasella14’410.–
5. Platz:Robil Barsaumo5’808.–
6. Platz:Vinicio D‘ Angelo4’488.–
7. Platz:Olkan Karatas3’432.–
8. Platz:Mahmoud Yazbeck2’640.–
9. Platz:Santiago Pazos2’376.–
10. Platz:Ruben Zellweger2’112.–
11. Platz:Gaetam Surber1’848.–
12. Platz:Marcel Scherrer1’848.–
13. Platz:Daniel Garrido1’584.–
14. Platz:Ivan Rajic1’584.–
15. Platz:Nasie Zuhdija1‘584.–
16. Platz:Jürg Aeschliman1’320.–
17. Platz:RCI1’320.–
18. Platz:Alfred Huviler1’320.–
19. Platz:Marc Seu1’320.–
20. Platz:Alexander Stefanovic1’320.–
Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung