Swiss Casinos St. Gallen: Das Glück hat kein Gedächtnis

Gestern Abend hatte ein Gast im Swiss Casinos St. Gallen eine besondere Glückssträhne. Zuerst gewann der Herr aus der Region St. Gallen an einem Glücksspielautomaten den Betrag von 50’000 Franken. Dies geschieht nicht alle Tage und wurde dementsprechend auch gefeiert. Der Gast überliess dem Casinopersonal 3’000 Franken als Trinkgeld. Der Herr hatte aber noch nicht genug und spielte danach nochmals weiter. Es muss etwas Wahres daran sein, dass die Glücksgöttin Fortuna durch ein üppiges Trinkgeld froh gestimmt wird. Denn nach kurzer Zeit erspielte sich der Gast wieder einen Gewinn von 50’000 Franken. Damit war es dann doch genug. Der Herr bedankte sich und hinterliess dem Casinopersonal nochmals 5’000 Franken als Trinkgeld bevor er überglücklich das Casino verliess.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung