Christoph Boo gewinnt für Zürich die 2. Swiss Casinos Dealer Meisterschaft

Christoph Boo, Sieger der 2. Swiss Casinos Dealer Meisterschaft.

Christoph Boo, Sieger der 2. Swiss Casinos Dealer Meisterschaft.

Am Dienstag, 21. Oktober 2014 trafen sich die besten acht Croupiers der Swiss Casinos Gruppe in der Schaffhauser Spielbank. In einem intensiven Ausscheidungsverfahren mit rund hundert Teilnehmern hatten sich über die letzten Monate an den vier Swiss Casinos Standorten in Pfäffikon SZ, St. Gallen, Schaffhausen und Zürich je zwei Croupiers für das Finale der 2. Swiss Casinos Dealer Meisterschaft qualifiziert. In der zweiten Durchführung nahmen vier Damen und vier Herren teil. Die Finalisten mussten in mehreren Wettkampfrunden ihr Können zu Spielkenntnissen beim Black Jack und Roulette, Spielkontrolle, Gästeservice, mathematisches Rechnen, Pushing Stacks und Cutting Chips unter Beweis stellen. Dazu sind eine sehr grosse Konzentrationsfähigkeit und Geschicklichkeit erforderlich. Die Jury bildete sich aus der Geschäftsleitung der vier Häuser von Swiss Casinos und externen Fachpersonen der Casinobranche. Im Finaldurchlauf trafen sich zwei altbekannte Gesichter wieder: Der Titelverteidiger Mehrdad Jian Panah von Swiss Casinos Schaffhausen und der letztjährige Drittplatzierte Christoph Boo vom Zürcher Casino. Schlussendlich entschied Christoph Boo das Rennen für sich und darf sich Dealer Meister von Swiss Casinos 2014 nennen. Nebst Ruhm und Ehre gab es viele Sachpreise zu gewinnen. Dank dem Sieger darf sein Arbeitgeber, Swiss Casinos Zürich, die nächstjährige Dealer Meisterschaft organisieren.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung