9. Poker Circle Swiss Open: Innovation und Spannung

V. l. n. r.: Diemo Kästner, Pokerchef des Grand Casino Luzern; Stefan Zollinger, Sieger des 9. Poker Circle Swiss Open und Bianca Sissing, Botschafterin des Grand Casino Luzern.

V. l. n. r.: Diemo Kästner, Pokerchef des Grand Casino Luzern; Stefan Zollinger, Sieger des 9. Poker Circle Swiss Open und Bianca Sissing, Botschafterin des Grand Casino Luzern.

Luzern, 6. Oktober 2014 – Das Grand Casino Luzern zeichnet sich immer wieder durch seine Innovationen aus. Das 9. Poker Circle Swiss Open wurde erstmals zeitgleich mit dem Poker Circle Swiss Open „Grand Limit“ ausgetragen und versprach somit viel Spannung für den herbstlichen Poker Abend. Zusammen nahmen die Sieger über 52‘000.- Franken mit nach Hause.

Mit 203 Teilnahmen war das 9. Poker Circle Swiss Open vom 2. Bis 5. Oktober 2014 wieder im Fokus der Poker Community. Bekannte und neue Gesichter sassen 4 Tage lang um die Pokertische im Panoramasaal und kämpften um den Sieg. Auch die Botschafterin des Grand Casino Luzern, Bianca Sissing, nahm am Turnier teil und qualifizierte sich erstmals für das Finale, das am Sonntag, 5. Oktober um 14.00 Uhr begann. Sie erreichte schliesslich als beste Frau im Turnier den stolzen 16. Rang. Sie gewann damit über 1‘500.- Franken, die sie dem Tierheim an der Ron Luzern spendet. Das Finale war sehr hart umkämpft und brachte zu später Stunde Stefan Zollinger als Sieger hervor. Ihm überreichte Bianca Sissing während der Siegerehrung den begehrten Scheck über 32‘277.- Franken und ein iPad Air 64 GB, gesponsert von Data Quest Luzern.

Als hochkarätiges Side Event wurde am Samstag und Sonntag das 2. Poker Circle Swiss Open „Grand Limit“ ausgetragen. Die Spieler lieferten sich spannende Runden und kürten am frühen Abend ihren Sieger. Gerry Eisele, ein bekannter Gast im Poker Circle, nahm den Gewinnerscheck im Wert von 20‘000.- Franken und ein Foto mit Bianca Sissing mit nach Hause.

Das 9. Poker Circle Swiss Open wurde wieder von zwei namhaften Partnern begleitet. Die Bavaria Auto AG Baar und Data Quest Luzern stellten ihre neuesten Produkte zur Schau und darüber hinaus sponserte Data Quest für den 1. Bis 3. Rang sowie den Sieger des „Grand Limit“ zusätzlich attraktive Preise.

Dieses war das letzte Poker Circle Swiss Open im Jahr 2014. Das 10. Poker Circle Swiss Open findet vom 4. bis 8. März 2015 statt.

Die ersten 3 Ränge, Sonntag, 5. Oktober 2014

1.Stefan ZollingerCHF 32‘277.-
2.Miloje MicicCHF 23‘142.-
3.Roberto BizaiCHF 15‘529.-
Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung