8. Poker Circle Swiss Open im Grand Casino Luzern

Luzern, 11. August 2014 – Mitten in der allgemeinen Sommerflaute kommt das Poker Circle Swiss Open den Pokerspielern nur recht. Die Beliebtheit des Turniers kennt keine Saisonalitäten und durfte auch in dieser Ausgabe eine sehr rege Teilnahme und einen Preispool von 168‘000.– Franken verbuchen. Das neue flankierende Cash Game 2/2 war eine willkommene Erfrischung für die Pokergemüter.

Das Grand Casino Luzern ist auch während den Sommermonaten für seine Pokergäste da und hat auf die Sommerpause verzichtet. Das 8. Poker Circle Swiss Open fand vom 6. bis 10. August 2014 statt und ist bereits wieder Geschichte. Mit 661 Teilnahmen (Main-, Side- und Satellite Events) hat sich bestätigt, dass das Bedürfnis nach einem Sommerturnier durchaus besteht. Nach den Vorrunden von Mittwoch bis Freitag und dem Haupttag am Samstag wurde am Sonntag das Finale unter den besten 18 ausgespielt.

Das Finale gestaltete sich wieder einmal sehr spannend und war nichts für schwache Nerven. Nachdem die ersten Spieler relativ schnell ausschieden, blieben die verbleibenden zwei Spieler in einem sogenannten „Heads-up“ noch mehrere Stunden am Tisch. Um 23.30 Uhr konnte dann die Botschafterin des Grand Casino Luzern, Bianca Sissing, die am Freitag selbst teilnahm, den Gewinnercheck von 40‘320.- Franken und den Pokal an Marek-Daniel Andrzejewski überreichen.

Das Grand Casino Luzern hält bereits das nächste Highlight bereit: das 9. Poker Circle Swiss Open wird vom 1. bis 5. Oktober 2014 ausgetragen. Die Krönung des Pokerjahres 2014 ist dabei die simultane Austragung des 2. Poker Circle Swiss Open „Grand Limit“ (2. bis 5. Oktober 2014) mit einem Buy-in von 2‘200.- Franken.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung