Richard Lugner verlobt sich in der Wedding Chapel des Casino Velden

Richard Lugner und sein Spatzi Cathy Schmitz sagen Ja

V.l.: Hannes Markowitz (Casino Velden), Cathy Spatzi Schmitz, Ing. Richard Lugner, Chris Kaye (The Illusion of Elvis) und Svenja Gaubatz (Affenberg Landskron). (Foto: Christina Noelle)

V.l.: Hannes Markowitz (Casino Velden), Cathy Spatzi Schmitz,
Ing. Richard Lugner, Chris Kaye (The Illusion of Elvis) und Svenja Gaubatz (Affenberg Landskron). (Foto: Christina Noelle)

Das Casino Velden bringt Las Vegas Flair an den Wörthersee. Und das mit einem ganz besonderen Promi-Paar: Cathy-Spatzi-Schmitz und Richard Mörtel Lugner (81) werden sich am Freitag, den 1. August 2014 in der Wedding Chapel des Casino Velden verloben.

Gemeinsam mit dem Casino Velden läuft die Planung für dieses Ereignis auf Hochtouren. Spatzi wird als blonde Grace Kelly und Richard Lugner als Fürst Rainer vor den Zeremonienmeister Chris Kaye (The Illusion of Elvis) treten. Auch die Familie der Braut wird vom Kostümverleih Lambert Hofer jun. stilgerecht eingekleidet. Das Spektakel soll wie bei einer Las Vegas Zeremonie ablaufen: Blumenmädchen á la Marilyn Monroe, weiße Tauben, (See)butler mit Motorboot, Thunderbird-Chauffeur, Artisten und Künstler werden das Event zum unvergesslichen Erlebnis für das Liebespaar machen.

Lugner hat vor kurzem erstmals Spatzi’s Eltern in Wittlich bei Trier besucht und sich mit der ganzen Familie, aber vor allem mit ihrem Vater (52) gut verstanden.

Zwischen Spatzi und Mörtel hat es vor über fünf Monaten beim Besuch der Operettenpremiere in Baden „Zwei Herzen im Dreivierteltakt“ und dem anschließenden Besuch in der Wiener Edenbar richtig gefunkt.

Nun nehmen die beiden die Einweihung der neuen Las Vegas Wedding Chapel im Casino Velden zum Anlass, um sich am Freitag, den 1. August 2014 um 15:00 Uhr zu verloben.

Spatzi wird gemeinsam mit ihrem Vater vom Seebutler mit dem Casinomotorboot zur Seearena chauffiert. Richard Lugner wird mit einem weißen Thunderbird Oldtimer mit roten Ledersitzen vom Hotel AENEA in Reifnitz vor das Casino gefahren. Mit Chris Kaye (The Illusion of Elvis) als Zeremonienmeister sowie passenden Songs kann man sich auf eine perfekte Las Vegas Show freuen.

Im Anschluss daran gibt es ein exklusives Verlobungsdinner im Casino Restaurant Cuisino mit herrlichem Blick auf die Veldener Bucht.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung