Antonio Turrisi und Tony G. waren die großen Gewinner beim Poker Winter Challenge

Reinhold Schmitt
ISA-GUIDE Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
E-Mail: info@isa-guide.de


(rs) Insgesamt gab es ein Preisgeld von 52.820,- EUR im Casino Seefeld Österreich/Tirol zu gewinnen.

Das Poker Winter Challenge das vom 17. -19. Jan. stattfand gehört schon zu den festen Tradition-Spielen im Casino Seefeld. Viele Stammgäste reisten an, um sich in einem Kreis von lauter Bekannten zu messen. Auch Lothar Landauer besuchte seit langem wieder die Pokerszene. Bekannte Gesichter aus der Spielerszene – Wolfgang Pileki, Ivo Donev, Karl Frauendorfer, Bruno Micchiardi, Cem Talasalan, Tibor Tolnai und Antonio Turrisi – kämpften um den Titel und das ansehnliche Preisgeld.

Das Turnier startete am Donnerstag mit 54 Teilnehmern. Gespielt wurde Seven Card Stud. Neun Spieler teilten sich ein Gesamtpreisgeld von 24.510,- EUR.
Sieger wurde Tony G., der einmal mehr die Tendenz unterstrich, zu den besten Pokerspielern im Österreichischen Raum zu gehören. Eine Woche vorher gewann er den 2 Platz beim ISA-CASINOS World Cup Finale in Wien. Sein Preisgeld im Casion Seefeld betrug 7.350,- EUR für den ersten Platz. Gefolgt wurde er von Peter Hohenleitner, der für seinen 2. Platz 4.900,- EUR erhielt und dem dritten Josef Schnöll, der die Summe von 3.680,- EUR einstreichen konnte.

Am Donnertag und Freitag wurde ein 2 tägiges Turnier ausgespielt. Beim Omaha und Texas Pot Limit Turnier nahmen 42 Pokerspieler teil. Doch bereits am ersten Tag mussten beinahe die Hälfte der gestarteten Teilnehmer die Segel streichen. Auch Wolfgang Pileki, der mit ein Paar Damen gegen Antonio Turrisi als Favorit „All In“ ging, verlor nach dem „Show Down“ gegen den Flush von Turrisi. Dessen Glücksserie hielt auch am Freitag stand und so spielte Turrisi sich bis an den Finaltable, wo er letztendlich Gesamtsieger wurde und ein Preisgeld von 8.490,- EUR sein eigen nennen konnte. Der zweitplazierte Antonio Marmone erhielt 5.660,- EUR, gefolgt von Guiseppe Cariani, der immerhin noch 4.250,- EUR als Siegesprämie einstrich.

Dieses Poker Winter Challenge war ein gelungener Auftakt für das Jahr 2002 im Casino Seefeld. Das Flair dieser gemütlichen Spielbank ließen dieses Event zu einem unvergessenen Ereignis werden.