Casino Innsbruck zeigt großes Engagement für Pink Ribbon

„Frauen-Roulette“ beim Tiroler Frauenlauf im Zeichen der Solidarität

Frauenlauf Organisator Alexander Pittl und Casinodirektor Hannes Huter mit den Ehrengästen und Partnern. (Foto: Thomas Steinlechner für Casino Innsbruck)

Frauenlauf Organisator Alexander Pittl und Casinodirektor Hannes Huter mit den Ehrengästen und Partnern. (Foto: Thomas Steinlechner für Casino Innsbruck)

Beim Tiroler Frauenlauf am Samstag, den 21. Juni 2014 wird ein Team mit 37 Tiroler Frauen an den Start gehen, die im Zeichen der Solidarität ein „Frauen-Roulette“ bilden. Damit stehen die Frauen gemeinsam für die Pink Ribbon Aktion der Österreichischen Krebshilfe Tirol ein und stellen sich dem Kampf gegen den Brustkrebs.

Als „Pink Ribbon Frauen-Roulette“ präsentierten sich die 37 engagierten Frauen erstmalig bei der Pressekonferenz am 11. April 2014 mit Frau Bürgermeisterin Mag. Christine Oppitz-Plörer der Öffentlichkeit.

Im Vorfeld zum Frauenlauf setzt das Casino Innsbruck bei drei unterhaltsamen und spannenden Veranstaltungen ein Zeichen für die Bewusstseinsbildung zum Thema Brustkrebsvorsorge. Die geselligen Abende bieten attraktive Gewinnspiele und sind auch eine Plattform, um für die Pink Ribbon Soforthilfe zu spenden. Einer der Hauptpreise ist ein Wellness Aufenthalt im Gradonna Mountain Resort in Kals am Großglockner.

Ob die Damen der beliebten Kabarettgruppe TRIS im Land der Träume oder doch im Land der Schäume enden, erleben die ZuschauerInnen am Mittwoch, den 30. April 2014 im Casino Innsbruck beim Kabarett „TraumFrauen“. Die wunderbar schrägen Damen Agnes, Herta und Waltraud tänzeln und trällern sich durch ein buntes Potpourri aus Melodien, die ins Ohr gehen, das Herz erwärmen und die Lachmuskeln stärken. Beginn ist um 20.00 Uhr. Im Ticket ist die Teilnahme am Tiroler Frauenlauf inkludiert.

Frauenroulette am Vorplatz in der Mitte die Pink Ribbon Botschafterinnen Gabi Schiessling, Christine Oppitz Plörer, Andrea L’Arronge, Julia Polai und Patrizia Zoller-Frischauf. (Foto: Thomas Steinlechner für Casino Innsbruck)

Frauenroulette am Vorplatz in der Mitte die Pink Ribbon Botschafterinnen Gabi Schiessling, Christine Oppitz Plörer, Andrea L’Arronge, Julia Polai und Patrizia Zoller-Frischauf. (Foto: Thomas Steinlechner für Casino Innsbruck)

Humorvoll und überraschend offen analysiert und vermittelt Mag. Brigitte Stampfer in ihrem Impulsvortrag „Original I.C.H.-Weiblich.Stark.Erfolgreich.“ am Mittwoch, den 7. Mai 2014 um 19.00 Uhr exklusive Erfolgsgeheimnisse weiblicher Persönlichkeiten. Brigitte Stampfer, Top-5 Rednerin Österreichs und Top-100 Rednerin von Speakers Excellence Europe, Unternehmensberaterin und Bestseller-Autorin, gehört zu den profiliertesten Self-Branding-Expertinnen im deutschsprachigen Raum. Sie zeigt in drei einfachen Schritten, was Frauen wirklich erfolgreich und zufrieden macht.

Den Abschluss der Veranstaltungsserie für Pink Ribbon bildet am Mittwoch, den 21. Mai 2014 eine schwungvolle Fashion Show unter dem Motto „Freuen Sie sich auf den Modesommer!“. Austrian Couture mit der neuesten Kollektion von Mothwurf zeigt der Trachtenexperte Heu und Stroh an äußerst hübschen Models. Atelier Roswitha Föger präsentiert anlässlich ihres 5-jährigen Jubiläums Mode für die Frau, die damit ihre Persönlichkeit unterstreicht. Die neuesten Trends eleganter Herrenmode von exklusiven Marken werden von Harrison Menswear vorgestellt. Die aktuelle Brille und den wunderschönen Schmuck zum perfekten modischen Auftritt stellen Isser Optik und Juwelier Grässle vor. Die Show am Damentag beginnt um 20.00 Uhr.

Anmeldung und Information online auf http://innsbruck.casinos.at, Tel.: 0512-587040-110.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung