Qualifikation für Mahjong Schweizermeisterschaft mit Olympiasieger Donghua Li im Swiss Casinos Schaffhausen

Donghua Li, der Schweizer Olympiasieger im Kunstturnen mit chinesischen Wurzeln, organisierte letztes Jahr mit grossem Erfolg das erste Schweizer Mahjong-Turnier im Zürcher Casino. Mahjong ist ein uraltes asiatisches Spiel, welches zu viert ausgetragen wird.

Am Sonntag, 26. Januar findet nun eine Qualifikationsrunde für die zweite Mahjong Schweizermeisterschaft im Swiss Casinos Schaffhausen statt. Zuschauer, welche die Faszination dieses chinesischen «Volkssports» beobachten wollen, sind herzlich willkommen.

Die Austragung beginnt um 14.00 Uhr und endet um etwa 19.00 Uhr. Danach klingt der Abend für Spieler und Zuschauer mit einem Asiatischen Buffet und Karaoke aus. Die besten zwanzig Spieler qualifizieren sich für das Finale, welches am Samstag, 1. Februar im Swiss Casinos Zürich ausgetragen wird.

Martin Vogel
Bereichsleiter Marketing & Kommunikation
Swiss Casinos

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung