Schmidt Gruppe präsentiert Spielerschutz-App

Die Schmidt Gruppe bietet im Rahmen eines niederschwelligen Präventionskonzeptes auch eine Spielerschutz-App an, die als Android- und iOS-Variante zum Download bereit steht.

In der mobilen Anwendung können Interessierte beispielsweise ihr eigenes Spielverhalten anonym testen oder aber Spielempfehlungen und Spielgastinformationen abrufen. Zudem wird in dem umfangreichen Informationsangebot das Sozial- und Spielerschutzkonzept vorgestellt. Außerdem kann jeder User über dieses virtuelle Angebot auch Kontakt mit Fachkräften der Schmidt Gruppe aufnehmen und sich beraten lassen oder aber Hilfeangebote der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und den Landesfachstellen erfahren.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung