Macao Foundation named as MGS Supporting Organization

Macau – 11 November 2014:The Macao Gaming Show is delighted to confirm that the Macao Foundation has been named as Supporting Organization of the event taking place at the Venetian Macao across 18th – 20th November. The Foundation’s purpose is to promote, develop and study cultural, social, economic, educational, scientific, academic and philanthropic activity in the Region, including initiatives aimed at promoting Macao to an international audience. Its programme includes developing exchanges and cooperation with institutions whose activities are consistent with its stated goals.

Ross Zhang, Event Operation Manager for MGS, stated: „It is with great pleasure and pride that we can introduce the Macao Foundation as a Supporting Organization of the Show. It’s inclusion in the staging of MGS 2014 will add another dimension to our overall offering as we cement our place as Asia’s number one gaming exhibition.

„With 146 exhibitors confirmed, pre-registration at its highest level and an exclusive line-up of speakers and experts attending the Macao Gaming Summit, we look forward to welcoming the international gaming community to what is Asia’s most prestigious gaming event.“

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung