Institut Glücksspiel & Abhängigkeit ist Silber Sponsor der VIGE 2017 – ISA-GUIDE.de

Institut Glücksspiel & Abhängigkeit ist Silber Sponsor der VIGE 2017

Die Vienna International Gaming Expo 2017 findet von 20.-22. März im Vienna Center in Wien statt und freut sich sehr über den neuen Silber Sponsor. Das österreichisch-deutsche Institut ist ein verlässlicher Partner für die Branche und tritt nun erstmals als Sponsor auf.

Das Institut Glücksspiel & Abhängigkeit ist bekannt für:

  • Professionelle Trainings im Bereich Responsible Gaming (20.000 Schulungsteilnehmer bisher)
  • Ausgezeichnete Referenzen mit Marktführern
  • Beratung der Politik
  • Expertise über den europäischen Glücksspielmarkt
  • Erstellung von Sozialkonzepten und Spielerschutzkonzepten
  • Beratung bei Bewilligungsverfahren und Behördenkommunikation
  • Zertifizierung von Wettshops, Casinos, Onlinecasinos und Pokercasinos
  • Compliance Management
  • Responsible Gaming eLearning Tools

Das Institut betreibt in seiner 15-jährigen Geschichte auch drei Beratungsstellen für hilfesuchende Spieler und setzt das daraus gewonnene Wissen im Responsible Gaming mit den Unternehmen um.

Roman Neßhold, Präsident des Institut Glücksspiel & Abhängigkeit: „Wir sind stolz darauf, die Glücksspielbranche auf der VIGE 2017 in allen Belangen des Responsible Gaming unterstützen zu können.“
Dr. Viktor Hautmann, Vizepräsident des Instituts fügt hinzu: „Die VIGE 2017 ist auch eine großartige Möglichkeit für den Wissensaustausch zwischen West- und Osteuropa. Sie bietet allen eine ausgezeichnete Chance, neue Kontakte zu knüpfen.“

Zoltan „Hawkie“ Tundik, Gründer und Geschäftsführer der EEGMedia/EEGEvents Agentur, Veranstalter der VIGE 2017: „Es ist uns eine Freude diese Veranstaltung durchführen zu dürfen, bei der zahlreiche TeilnehmerInnen aus aller Welt zusammenkommen. Die Unterstützung durch österreichische Verbände und Unternehmen ist großartig. Wir freuen uns auf neue Trends und Veranstaltungen der Glücksspielindustrie in Zentral- und Osteuropa.