Merkur Sonne strahlt in der Olympiaschwimmhalle

Gauselmann AG platziert Logo beim TV Total Turmspringen an prominenter Stelle

Die Gauselmann AG war Hauptsponsor des TV Total Turmspringens und mit der lachenden Merkur Sonne gut sichtbar.

Die Gauselmann AG war Hauptsponsor des TV Total Turmspringens und mit der lachenden Merkur Sonne gut sichtbar.

Espelkamp/München. An besonders prominenter Stelle war in diesem Jahr wieder die lachende Merkur Sonne, das Markenzeichen der ostwestfälischen Gauselmann AG, beim TV Total Turmspringen platziert. Das Unternehmen aus Espelkamp war Hauptsponsor der Veranstaltung, die live auf Pro7 übertragen wurde, und präsentierte sein Logo großflächig auf dem Hallenboden der Olympiaschwimmhalle in München.

Dort traten Prominente mit waghalsigen Sprüngen von den Sprungtürmen gegeneinander an. Für alle TV-Zuschauer dabei stets gut sichtbar war die lachende Merkur Sonne, die mit einer Größe von acht mal acht Metern immer dann im Bild erschien, wenn die Sportler sich ins kühle Nass stürzten.

Sieger im TV Total Turmspringen in der Einzelwertung wurde Schauspieler Steffen Groth. Das Synchronspringen gewann er gemeinsam mit Schauspielerin Annabelle Mandeng. Steven Gätjen moderierte die Veranstaltung, bei der zwischen den Sprungwettbewerben die Backstreet Boys, James Blunt und Family of the Year für Stimmung sorgten.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.
Werbung