Infotage stoßen auf großes Interesse

Produktneuheiten und Fachvorträge beim Gauselmann Großhandel

Die Experten des adp merkur service standen den Besuchern der Infotage Rede und Antwort und gaben nützliche Praxistipps.

Die Experten des adp merkur service standen den Besuchern der Infotage Rede und Antwort und gaben nützliche Praxistipps.

Espelkamp. Frühzeitig die Weichen für morgen stellen – diesem Motto kamen zwischen dem 12. und dem 21. November im Rahmen der Infotage beim Gauselmann Großhandel zahlreiche Aufstellunternehmer nach. Die Niederlassungen und der adp merkur service präsentierten den interessierten Besuchern neueste Produkte und das umfangreiche Serviceangebot. Experten standen den Besuchern in den Niederlassungen Rede und Antwort und gaben ihr Know-how in Fachvorträgen weiter.
„Das Besondere an dieser Veranstaltungsreihe ist der Mix aus Produktvorführungen und Praxistipps“, so Jürgen Stühmeyer, Vorstand Vertrieb der Gauselmann Gruppe. „Viele unserer Kunden haben die Gelegenheit genutzt, um sich vor Ort mit unserem Expertenteam auszutauschen und sich über die wichtigsten technischen Neuerungen zu informieren.“

Großes Interesse wurde dabei den Fachvorträgen zu den Themen Manipulationsschutz und Vison Slant Top SL, Reinigung & Pflege sowie Updates zuteil, die sich durch Praxiswissen und Anwendertipps auszeichneten. Dank des spannenden Themenmix blieben bei den Infotagen keine Frage offen. Ob technische Informationen zur Profitech-HD-Steuereinheit oder die ausgeklügelte Münzauszahlung mit dem Merkur Elevator – im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stand eindeutig das neueste Highlight aus der adp-Ideenschmiede: der Vision Slant Top „SL“. Mithilfe der innovativen HD-Technik und seiner gestochen scharfen Optik bietet das Geldspielgerät modernstes Spielerlebnis.

Besonders großes Interesse zog der neue Vision Slant Top „SL“ auf sich, der mit gestochen scharfer HD-Optik überzeugt.

Besonders großes Interesse zog der neue Vision Slant Top „SL“ auf sich, der mit gestochen scharfer HD-Optik überzeugt.

Aufgrund der gesetzlichen Regelungen wird gerade in den Bundesländern Hessen und Baden-Württemberg dem Thema Sicherheit eine große Bedeutung beigemessen. So interessierten sich besonders in den Niederlassungen Pleidelsheim und Frankfurt viele Gäste für die Lösungen zur Einlasskontrolle aus dem Hause Gauselmann, mit denen sich die neuen Bestimmungen zum Spieler- und Jugendschutz einfach und ideal erfüllen lassen.

Darüber hinaus konnten sich die Besucher der Infotage einen ersten Eindruck von den neuen Spielepaketen Merkur Magie 2014 und Merkur Magie 2014 De Luxe verschaffen, die bereits als Spielecenter-Versionen für „Wer wird Millionär“, „Monopoly Plus“ und „Golden Nugget“ erhältlich sind. Attraktive Aktionen rund um den „My Top Game“-Terminal und Produktvorstellungen von Partnerunternehmen wie dem E-Zigaretten-Anbieter Snoke, dem Geldwechselspezialisten GeWeTe sowie Kaffee-Partner und Bosch rundeten die Veranstaltungsreihe ab.

Während der Infotage konnten sich die Gäste schon einen ersten Eindruck von den neuen Spielepaketen Merkur Magie 2014 und Merkur Magie 2014 De Luxe verschaffen, die bereits als Spielecenter-Versionen für „Wer wird Millionär“, „Monopoly Plus“ und „Golden Nugget“ erhältlich sind.

Während der Infotage konnten sich die Gäste schon einen ersten Eindruck von den neuen Spielepaketen Merkur Magie 2014 und Merkur Magie 2014 De Luxe verschaffen, die bereits als Spielecenter-Versionen für „Wer wird Millionär“, „Monopoly Plus“ und „Golden Nugget“ erhältlich sind.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung