Ein Feld Lotto gratis spielen auf koeln.de

Lotto-Anbieter GWin ist mit neuem Partner online

Stuttgart, 12. November 2013 – GWin bietet seinen Lotto-Service ab sofort auch unter www.koeln.de/lotto an und erreicht so noch mehr Lottofreunde im Internet. Seitenbesucher profitieren bis zum 27. November 2013 von einer Gratis-Aktion für Neukunden.

Online die Klassiker des Deutschen Lotto- und Totoblocks spielen – das können jetzt die User von koeln.de. Ob Lotto 6 aus 49, Spiel 77, Super 6, Glücksspirale oder EuroJackpot: Wer über 18 Jahre alt ist, kann sein Glück per Online-Tipp herausfordern. Möglich wird dies durch eine Kooperation des staatlich lizenzierten Lotto-Anbieters GWin mit der NetCologne Gesellschaft für Telekommunikation mbH.

Kennenlern-Angebot: Guthaben geschenkt

Die Zusammenarbeit startet mit einem Kennenlern-Angebot für neue Kunden: Wer sich bis zum 27. November erfolgreich registriert, bekommt ein Start-Guthaben im Wert von zwei Euro geschenkt. Ausreichend, um ein Feld Lotto 6 aus 49 zu spielen und damit vielleicht den aktuellen Jackpot in Höhe von 17 Millionen Euro zu knacken! Die Registrierung ist selbstverständlich kostenlos; weitere Kosten oder Verpflichtungen entstehen nicht.

Online-Lotto entspricht genau dem Zeitgeist

Wer einmal registriert ist, kann jederzeit bequem von zu Hause aus auf seine Glückszahlen tippen – ohne an der Lotto-Annahmestelle anstehen oder auf Kiosk-Öffnungszeiten achten zu müssen. „Unser Lotto-Service entspricht genau dem Zeitgeist, denn immer mehr Menschen wollen immer mehr Dinge online abwickeln können“, ist sich Axel Glöckle, Geschäftsführer der GWin GmbH, sicher.

Mehrwert für User des beliebten Stadtportals

Natürlich profitiert GWin auch von der Beliebtheit des Kölner Stadtportals: Pro Monat verzeichnet die Website knapp zwei Millionen Visits und rund 20 Millionen Seitenabrufe. Es gehört zur Philosophie von koeln.de, immer wieder neue, überraschende Inhalte zu bieten. Nun also Online-Lotto: „Schnell, einfach und rund um die Uhr auf die Lottozahlen tippen zu können, ist ein echter Mehrwert für unsere User“, sagt Jörg Severin, Leiter Onlinevermarktung der NetCologne GmbH.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung